Le­wan­dow­ski gibt sich zu­rück­hal­tend

Mittelschwaebische Nachrichten - - Sport -

München Ro­bert Le­wan­dow­ski hat sich nach den Spe­ku­la­tio­nen über ei­nen neu­en Me­ga-Ver­trag zu­rück­hal­tend ge­äu­ßert. „Das gan­ze The­ma braucht Ru­he und dann wird ent­schie­den, was am bes­ten ist“, sag­te der Tor­jä­ger des FC Bay­ern nach dem 3:0 ge­gen Her­tha BSC.

Die Sport Bild hat­te zu­vor be­rich­tet, dass dem pol­ni­schen Na­tio­nal­spie­ler ein neu­er Me­ga-Mil­lio­nen-Ver­trag bis ins Jahr 2021 vor­lie­gen soll. Bis­lang ist Le­wan­dow­ski bis zum 30. Ju­ni 2019 an die Münch­ner ge­bun­den. Das Blatt hat­te ge­schrie­ben, dass die Of­fer­te Le­wan­dow­ski vor Tho­mas Mül­ler (ge­schätz­tes Jah­res­ge­halt: 15 Mil­lio­nen Eu­ro) zum Top­ver­die­ner des FC Bay­ern ma­chen wür­de. Im­mer wie­der wird der Welt­klas­se­stür­mer mit Re­al Ma­drid in Ver­bin­dung ge­bracht. (dpa/AZ)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.