Wein­zierl mit Schal­ke ganz un­ten

Das 1:2 in Hof­fen­heim war die fünf­te Nie­der­la­ge für die Kö­nigs­blau­en

Mittelschwaebische Nachrichten - - Panorama -

Sinsheim Nach dem schlech­tes­ten Sai­son­start sei­ner Bun­des­li­ga-Ge­schich­te spitzt sich die Si­tua­ti­on beim FC Schal­ke 04 dra­ma­tisch zu. Das Team des neu­en Trai­ners Mar­kus Wein­zierl ver­lor ges­tern bei 1899 Hof­fen­heim mit 1:2 (1:2) und ist nach der fünf­ten Nie­der­la­ge im fünf­ten Spiel nun Ta­bel­len­letz­ter im Fuß­ball-Ober­haus. Vor 29288 Zu­schau­ern gin­gen die Gäs­te durch Eric Ma­xim Chou­po-Mo­ting zwar früh in Füh­rung (4. Mi­nu­te). And­rej Kra­ma­ric (17.) und Lu­kas Rupp (41.) dreh­ten die Par­tie aber noch vor dem Sei­ten­wech­sel zu­guns­ten der Gast­ge­ber. In der tur­bu­len­ten Schluss­pha­se re­kla­mier­ten die Schal­ker ver­geb­lich ei­nen Hand­elf­me­ter.

Für die Kraich­gau­er war es nach zu­vor vier Un­ent­schie­den der ers­te Drei­er der Sai­son. Für Wein­zierl dürf­te es da­mit lang­sam un­ge­müt­lich wer­den. Zwar hat­te Ge­schäfts­füh­rer Chris­ti­an Hei­del vor der Par­tie noch ein­mal be­tont, dass es kei­ne Dis­kus­si­on um den als gro­ßen Hoff­nungs­trä­ger ge­kom­me­nen Trai­ner ge­be. Doch der ins­ge­samt ent­täu­schen­de Auf­tritt in Hof­fen­heim dürf­te den Schal­ke-Coach nun in die Schuss­li­nie brin­gen. Wein­zierl hat­te sei­ne Mann­schaft im Ver­gleich zum er­nüch­tern­den 1:3 ge­gen den 1. FC Köln auf gleich vier Po­si­tio­nen ver­än­dert. Auf­fäl­lig war vor al­lem das

Feh­len von Nal­do. Der Bra­si­lia­ner, als Ab­wehr­chef ge­holt, hat­te in den ers­ten Par­ti­en ei­ni­ge Wack­ler ge­zeigt und saß des­halb erst ein­mal nur auf der Bank. Für ihn rück­te Ma­ti­ja Na­st­a­sic ne­ben Be­ne­dikt Hö­we­des in die In­nen­ver­tei­di­gung. Zu­dem brach­te Wein­zierl noch Stam­bou­li, Go­retz­ka und Mil­lio­nen-Ein­kauf Em­bo­lo. Der Ka­me­ru­ner be­dien­te Chou­po-Mo­ting, der aus kur­zer Dis­tanz ein­köp­fen konn­te. Doch die Hof­fen­hei­mer lie­ßen sich vom Rück­stand nicht aus der Ru­he brin­gen. (dpa) To­re 0:1 Chou­po-Mo­ting (5.), 1:1 Kra­ma­ric (17.), 2:1 L. Rupp (41.) Zu­schau­er 29 288

Fo­to: Wit­ters

Glück­los auf Schal­ke: Der ehe­ma­li­ge FCA-Trai­ner Mar­kus Wein­zierl.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.