Au­ten­ried bleibt vor­ne

Die Ein­tracht siegt sou­ve­rän ge­gen Ziemetshausen II, ein Auf­stei­ger bleibt dem Spit­zen­rei­ter aber dicht auf den Fer­sen

Mittelschwaebische Nachrichten - - Landkreis | Sport Aus Der Region -

Land­kreis An bei­den En­den der Ta­bel­le der Fuß­ball-Kreis­klas­se West hat sich nach die­sem Spiel­tag nichts ge­än­dert. Den Kel­ler­kin­dern blieb in di­rek­ten Du­el­len die er­hoff­te Über­ra­schung ver­sagt. Ei­nen trau­ri­gen Hö­he­punkt gab es beim Spiel des FC Min­del­tal ge­gen Klein­kötz. Die­se Par­tie wur­de auf­grund ei­ner schlim­men Ver­let­zung ei­nes FCAk­teurs ab­ge­bro­chen.

Kaum zehn Mi­nu­ten wa­ren ge­spielt, da muss­te schon der Kran­ken­wa­gen zum Sport­ge­län­de nach Kem­nat ge­ru­fen wer­den. Bei ei­nem har­ten Foul wur­de ein Spie­ler aus der Mann­schaft von Trai­ner Man­fred Grim­ba­cher schwer am Schien­bein ver­letzt. „Da­nach war an Fuß­ball­spie­len nicht mehr zu den­ken, ei­ni­ge mei­ner Spie­ler hat­ten Trä­nen in den Au­gen“, sag­te Grim­ba­cher. Schieds­rich­ter Man­fred Fi­scher pfiff die Par­tie nach­dem Ab­trans­port des ver­letz­ten Spie­lers nicht mehr an.

Nichts zu ho­len gab es für die vier Teams am En­de der Ta­bel­le. Ku­ri­os ging es da­bei beim Auf­ein­an­der­tref­fen des SV Hochwang und des SV Et­ten­beu­ren zu. Beim 6:3-Sieg des Ta­bel­len­drit­ten gab es vier Elf­me­ter, drei da­von für Et­ten­beu­ren. Zwei ver­senk­te Andre­as Paul­heim, der ins­ge­samt vier Tref­fer er­ziel­te. Zur Ta­bel­len­füh­rung reich­te das aber nicht: Rang eins be­haup­te­te Ein­tracht Au­ten­ried. Das Team setz­te sich ge­gen den Viert­letz­ten aus Ziemetshausen sou­ve­rän mit 3:0 durch. Punkt­gleich auf den Fer­sen liegt den Au­ten­rie­dern der Auf­stei­ger Müns­ter­hau­sen, der Schluss­licht TSV Lan­gen­has­lach mit 2:1 be­zwang.

Dritt­letz­ter bleibt der TSV Krum­bach. Trotz ei­ner Füh­rung setz­te es für die Trup­pe von Jür­gen Streit ei­ne 2:3-Nie­der­la­ge ge­gen den Ta­bel­len­vier­ten, SV Wald­stet­ten. Ei­nen Aus­rut­scher leis­te­te sich der TSV Balz­hau­sen, dem Tür­kiy­em­spor Krum­bach trotz 70-mi­nü­ti­ger Un­ter­zahl beim 3:3 ei­nen Punkt ab­knöpf­te.

In der Kreis­klas­se West setz­te TGB Günz­burg beim 5:0-Sieg im Kreis­du­ell ge­gen den TSV Of­fin­gen II ein Aus­ru­fe­zei­chen. Glei­ches ge- lang der SG Rö­fin­gen/Kon­zen­berg mit ei­nem 2:1-Aus­wärts­sieg in Pe­ters­wörth. Der TSV Was­ser­burg lag bei Spit­zen­rei­ter Schretz­heim da­ge­gen schon nach zwölf Mi­nu­ten 0:3 hin­ten und ver­lor mit 1:5. (adi)

Fo­to: Ernst May­er

Au­ten­rieds Trai­ner Xhel­la­din By­lyg­ba­shi hat mit sei­ner Mann­schaft erst ein Sai­son­spiel ver­lo­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.