Dreh­ar­bei­ten im Hei­mat­mu­se­um

Mittelschwaebische Nachrichten - - Landkreis | Anzeigen -

Christoph von Schmid, der gro­ße Sohn Thann­hau­sens, stand im Mit­tel­punkt von Dreh­ar­bei­ten von Ka­tho­lisch1.tv Augs­burg. Da­bei dreh­te das Film­team auch in Thann­hau­sen in der Stadt­mit­te so­wie im Hei­mat­mu­se­um. Da­bei wur­de auch Prä­lat Lud­wig Gschwind, Orts­pfar­rer vom Balz­hau­sen und Min­del­zell und Ken­ner des Dich­ters des be­rühm­ten Weih­nachts­lie­des „Ihr Kin­der­lein kom­met“, in­ter­viewt. Das Lied sel­ber in­to­nier­te spä­ter Wolf­ram Seitz an der Or­gel der Stadt­pfarr­kir­che Ma­riä Him­mel­fahrt. Un­ser Bild von den Dreh­ar­bei­ten im Mu­se­um zeigt von links: Prä­lat Lud­wig Gschwind, Re­por­ter Ste­fen Fi­scher, Ka­me­ra­mann Ni­ko Rom­berg und Hei­mat­ver­eins­vor­sit­zen­den Man­fred Gött­ner. Der Fern­seh­bei­trag wird von a.tv Augs­burg am Sonn­tag, 2. Ok­to­ber, um 18.30 Uhr und als Wie­der­ho­lun­gen um 22.30 Uhr und Mon­tag, 3. Ok­to­ber, um 10.30 Uhr und 16.30 Uhr ge­sen­det.

Fo­to: Hei­mat­ver­ein Thann­hau­sen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.