Amok­fah­rer von Graz zu le­bens­lan­ger Haft ver­ur­teilt

Mittelschwaebische Nachrichten - - Panorama -

Über ein Jahr nach der Amok­fahrt von Graz ist der Fah­rer zu le­bens­lan­ger Haft ver­ur­teilt wor­den. Ein Ge­schwo­re­nen­ge­richt in der süd­ös­ter­rei­chi­schen Stadt be­fand ihn am Don­ners­tag des drei­fa­chen Mor­des so­wie des ver­such­ten Mor­des in 108 Fäl­len für schul­dig. Nach Auf­fas­sung der Ge­schwo­re­nen war der 27-Jäh­ri­ge wäh­rend der Tat zu­rech­nungs­fä­hig – ob­wohl zwei von drei psych­ia­tri­sche Gut­ach­ten ei­ne an­de­re Auf­fas­sung ver­tra­ten. Er soll nun in ei­ne psych­ia­tri­sche Ein­rich­tung für Straf­ge­fan­ge­ne kom­men. Die Ver­tei­di­gung will das Ur­teil an­fech­ten. (afp)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.