Stin­ken­de Über­ra­schung

Mittelschwaebische Nachrichten - - Aus Der Heimat - EI­NEM BESSERWISSER re­dak­ti­on@mit­tel­schwa­ebi­sche-nach­rich­ten.de

Was ha­be ich ge­schimpft und ge­flucht, wenn mich Ma­ma mal wie­der zum Kom­post ge­schickt hat, ob­wohl die Schüs­sel mit dem Bio­ab­fall noch nicht ein­mal halb voll war. Sonst kom­men die Obst­flie­gen und es fängt an zu schim­meln, war die Er­klä­rung, die bei mir auf kei­ner­lei Ver­ständ­nis traf und mei­nen Är­ger nicht im Ge­rings­ten lin­der­te. Bei Wind und Wet­ter muss­te ich al­so durch den Gar­ten stap­fen, um die Ap­fel­but­zen, Ba­na­nen­scha­len und Kirsch­ker­ne im letz­ten Eck des hei­mi­schen An­we­sens zu ent­sor­gen.

Wenn ich ein­mal groß bin, schwor ich mir da­mals, be­sor­ge ich mir ers­tens ei­ne Bio­ab­fall­schüs­sel mit De­ckel und wer­de zwei­tens den Müll erst ent­sor­gen, wenn ich auch Lust da­zu ha­be. Zu­frie­den ha­be ich ge­nau das in den ver­gan­ge­nen Wo­chen ge­tan. Groß ge­nug war der Ei­mer, um sämt­li­che Gar­ten­ab­fäl­le ge­dul­dig auf­zu­neh­men. Und der De­ckel er­füll­te ge­hor­sam sei­ne Di­ens­te, in­dem er Obst­flie­gen wei­test­ge­hend da­von ab­hielt, in mei­nen fruch­ti­gen Es­sens­res­ten sess­haft zu wer­den.

Ges­tern Mor­gen war es schließ­lich so weit: Ich war be­reit, den Gang zur brau­nen Ton­ne an­zu­tre­ten. Vol­ler Elan griff ich al­so zur Öko­tü­te, zog sie schwung­voll aus dem Ei­mer und RAAAATSCH er­gos­sen sich ei­ne graus­lich stin­ken­de Brü­he so­wie schim­meln­de und fau­len­de Obst- und Ge­mü­se­res­te über mei­nen Fü­ßen. Die „bio­lo­gisch ab­bau­ba­re“Müll­tü­te hat­te sich in der Zwi­schen­zeit selbst kom­pos­tiert und am Bo­den ein gro­ßes Loch hin­ter­las­sen. Was ha­be ich ge­schimpft und ge­flucht – und in mei­nem Kopf hör­te ich mei­ne Ma­ma la­chen ...

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.