Deutsch­land Ach­ter holt sich EM Gold

Mittelschwaebische Nachrichten - - Sport -

Der Deutsch­land-Ach­ter hat zum fünf­ten Mal in Serie die Gold­me­dail­le bei den Eu­ro­pa­meis­ter­schaf­ten ge­won­nen. Das Pa­ra­de­boot des Deut­schen Ru­der­ver­ban­des um Schlag­mann Han­nes Ocik aus Schwe­rin fuhr bei den Ti­tel­kämp­fen im tsche­chi­schen Racice zu ei­nem Start-Ziel-Sieg mit ei­ner Boots­län­ge vor Po­len und den Nie­der­lan­den. Die er­folg­rei­che Ti­tel­ver­tei­di­gung ge­lang auch dem kom­plett neu be­setz­ten Frau­en-Dop­pel­vie­rer mit der 20 Jah­re al­ten Schlag­frau Frie­da Häm­mer­ling aus Kiel. EM-Bron­ze ging im Ei­ner an An­ne­kat­rin Thie­le aus Leip­zig. Der Ham­bur­ger Tim Ole Nas­ke be­en­de­te die EM bei sei­nem De­büt auf dem fünf­ten Rang im Skiff. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.