Bahn­ar­bei­ter von ICE er­fasst und ge­tö­tet

Mittelschwaebische Nachrichten - - Bayern -

Bei Gleis­ar­bei­ten ist ein Bahn­ar­bei­ter von ei­nem vor­bei­fah­ren­den ICE in Nürn­berg er­fasst und ge­tö­tet wor­den. Der 49-Jäh­ri­ge ha­be sich zum Un­glücks­zeit­punkt auf der Ar­beits­platt­form ei­nes Bau­zu­ges auf­ge­hal­ten und da­bei of­fen­sicht­lich zu weit nach au­ßen ge­lehnt, be­rich­te­te ein Spre­cher der Bun­des­po­li­zei am Mon­tag. Of­fen­bar ha­be der Ar­bei­ter den auf dem Ne­ben­gleis vor­bei­fah­ren­den Zug über­se­hen. Die Kri­po Nürn­berg un­ter­su­che die ge­naue Un­glücks­ur­sa­che, be­ton­te der Bun­des­po­li­zei­spre­cher. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.