Hit­ze löst Ex­plo­si­on von Kriegs­mu­ni­ti­on aus

Mittelschwaebische Nachrichten - - Panorama -

In Ko­blenz wur­de der ers­te Hit­ze­re­kord die­ses Jah­res ge­bro­chen: Es wur­den 34,6 Grad ge­mes­sen. In Hen­nef (Nord-Rhein­west­fa­len) ist un­er­laubt ge­la­ger­te Welt­kriegs­mu­ni­ti­on ver­mut­lich we­gen der gro­ßen Hit­ze in die Luft ge­flo­gen. Ver­letzt wur­de nie­mand. Die Ex­plo­si­on führ­te zu ei­nem Groß­ein­satz von Po­li­zei und Feu­er­wehr. Meh­re­re Häu­ser wur­den ge­räumt, wie die Po­li­zei am Mon­tag­abend be­rich­te­te. Ge­gen den 51-Jäh­ri­gen Be­sit­zer, der an­gab die Gra­na­ten auf ei­nem Trö­del­markt ge­kauft zu ha­ben, wird we­gen Ver­sto­ßes ge­gen das Kriegs­waf­fen­kon­troll­ge­setz er­mit­telt. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.