Spa­rer un­ter­stüt­zen die Ta­feln im Land­kreis

Für die Or­ga­ni­sa­tio­nen in Günz­burg, Bur­gau und Krum­bach gibt es je­weils 2650 Eu­ro

Mittelschwaebische Nachrichten - - Landkreis -

Günz­burg Mit drei Spen­den im Ge­päck be­such­te der Vor­stands­vor­sit­zen­de der Spar­kas­se Günz­bur­gKrum­bach, Wal­ter Pa­che, das So­zi­al­zen­trum des Ca­ri­tas­ver­ban­des in Günz­burg. Den Ta­feln in Günz­burg, Bur­gau und Krum­bach über- gab er Spen­den in Hö­he von je 2650 Eu­ro.

Die Ta­feln ver­sor­gen be­dürf­ti­ge Mit­bür­ger mit Le­bens­mit­teln. In Günz­burg und Bur­gau be­trifft das der­zeit et­wa 400 Men­schen, in Krum­bach et­wa 300, da­von 120 Kin­der. Die Ta­fel-Teams ar­bei­ten aus­schließ­lich mit eh­ren­amt­li­chen Hel­fern, in Günz­burg und Bur­gau sind es der­zeit 120, in Krum­bach 80. Die Mit­tel für die Spen­den kom­men aus dem Rein­ertrag des „PS-Spa­rens“der Spar­kas­se. (zg)

Fo­to: Weng/Spar­kas­se

Hel­mut Zins­ler (Of­fe­ner Ta­fel­kreis Krum­bach), Bert­hold Sträh­le (Kas­sen­wart), Wal­ter Pa­che (Spar­kas­se Günz­burg Krum­bach) und Ma­thi­as Abel (Ca­ri­tas­ver­band für die Re­gi­on Günz­burg und Neu Ulm) (von links) bei der Über­ga­be.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.