See­ho­fer ver­spricht schnel­le­res In­ter­net

Mittelschwaebische Nachrichten - - Erste Seite -

Gar­ching Bay­ern will in den kom­men­den Jah­ren drei Mil­li­ar­den Eu­ro zu­sätz­lich in die Di­gi­ta­li­sie­rung ste­cken: für ein Hoch­ge­schwin­dig­keitsIn­ter­net mit mo­der­nen Glas­fa­ser­ka­beln, di­gi­ta­le Bil­dung, Wirt­schaft und di­gi­ta­le Tech­no­lo­gi­en. Un­ter an­de­rem sol­len bis zum Jahr 2020 ins­ge­samt 40 000 zu­sätz­li­che WLANHots­pots auf­ge­baut wer­den.

In al­len Schu­len sol­len di­gi­ta­le Klas­sen­zim­mer ein­ge­führt wer­den. Ein Lan­des­amt für Si­cher­heit in der In­for­ma­ti­ons­tech­nik wird ge­schaf­fen, ein För­der­pro­gramm für den Mit­tel­stand auf­ge­stockt. Mi­nis­ter­prä­si­dent Horst See­ho­fer nann­te die ge­plan­ten drei Mil­li­ar­den ei­ne „Ori­en­tie­rungs­grö­ße“. Wenn am En­de ir­gend­wo 500 Mil­lio­nen Eu­ro mehr nö­tig wä­ren, dann wer­de man sich dar­um küm­mern. »Bay­ern

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.