Streit­fall In­cir­lik

Die SPD will Sol­da­ten so­fort aus der Tür­kei ab­zie­hen. Die Kanz­le­rin war­tet ab

Mittelschwaebische Nachrichten - - Politik -

Berlin Der Streit mit der Tür­kei um den Luft­waf­fen-Stütz­punkt in In­cir­lik be­las­tet im­mer mehr die Ko­ali­ti­on in Berlin: Die SPD-Bun­des­tags­frak­ti­on for­der­te ein­stim­mig, die Bun­des­re­gie­rung müs­se „un­ver­züg­lich die Ver­le­gung“der Sol­da­ten ein­lei­ten. Uni­ons­frak­ti­ons­chef Vol­ker Kau­der warf dem Ko­ali­ti­ons­part­ner vor, das The­ma zu Wahl­kampf­zwe­cken zu miss­brau­chen.

Die SPD for­dert in dem Be­schluss Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin Ur­su­la von der Ley­en auf, sie sol­le dem Bun­des­tag „so­fort ei­nen Ver­le­ge­plan für die Bun­des­wehr­ein­hei­ten in In­cir­lik vor­le­gen“. Der Be­such von Ab­ge­ord­ne­ten bei im Aus­land sta­tio­nier­ten Sol­da­ten müs­se je­der­zeit mög­lich sein. Kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel ha­be es nicht ge­schafft, in ih­rem Ge­spräch mit dem tür­ki­schen Prä­si­den­ten Re­cep Tay­yip Er­do­gan das Be­suchs­recht der Par­la­men­ta­ri­er durch­zu­set­zen, kri­ti­sier­ten die So­zi­al­de­mo­kra­ten.

CDU-Che­fin Mer­kel deu­te­te an, dass frü­hes­tens Mit­te Ju­ni ei­ne Ent­schei­dung ge­trof­fen wer­de, wie es wei­ter­ge­he. Zu­vor soll­ten wie ver­ein­bart Ge­sprä­che mit der Tür­kei ge­führt wer­den. Die­se Auf­ga­be fällt SPD-Au­ßen­mi­nis­ter Sig­mar Ga­b­ri­el zu: Er un­ter­nimmt ei­nen wahr­schein­lich letz­ten Ver­such zur Lö­sung des Streits mit der Tür­kei um das Be­suchs­ver­bot auf der Luft­waf­fen­ba­sis In­cir­lik. Wie die tür­ki­sche Re­gie­rung be­stä­tig­te, reist Ga­b­ri­el am kom­men­den Mon­tag in die Tür­kei. „Wir ste­hen kon­ti­nu­ier­lich in Kon­takt mit Sig­mar Ga­b­ri­el, um die Pro­ble­me zu über­win­den“, sag­te der tür­ki­sche Au­ßen­mi­nis­ter Mev­lüt Ca­vu­sog­lu.

Der Mi­nis­ter be­ton­te, Deutsch­land müs­se „po­si­ti­ve Schrit­te“un­ter­neh­men, da­mit es Fort­schrit­te im Streit um das Be­suchs­ver­bot für Bun­des­tags-Ab­ge­ord­ne­te ge­ben kön­ne. Ca­vu­sog­lu warf Deutsch­land er­neut ei­ne ne­ga­ti­ve Hal­tung ge­gen­über der Tür­kei vor. Es ge­he nicht, die Tür­kei „feind­lich“zu be­han­deln und trotz­dem For­de­run­gen zu stel­len. Die Tür­kei hat­te Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten wie­der­holt die Rei­se zum Stütz­punkt In­cir­lik ver­wei­gert. Von dort aus be­tei­ligt sich die Bun­des­wehr mit Auf­klä­rungs-Tor­na­dos und Tank­flug­zeu­gen am Kampf ge­gen die Ter­ror­mi­liz Is­la­mi­scher Staat. (afp, dpa)

Fo­to: We­ber/Bun­des­wehr, dpa

Deut­scher Tor­na­do auf dem Stütz­punkt In­cir­lik.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.