Ter­ror­ver­däch­ti­ger in der Ober­pfalz fest­ge­nom­men

Mittelschwaebische Nachrichten - - Bayern -

Die Po­li­zei hat am Di­ens­tag in der Re­gi­on Wei­den in der Ober­pfalz ei­nen 37 Jah­re al­ten Mann fest­ge­nom­men, der im Ver­dacht steht, Mit­glied in ei­ner ter­ro­ris­ti­schen Ver­ei­ni­gung zu sein. Nach An­ga­ben der Ge­ne­ral­staats­an­walt­schaft Mün­chen soll der Tür­ke der is­la­mis­ti­schen Grup­pe Ju­nud al-Sham an­ge­hö­ren. 2013 und 2014 soll er nach Sy­ri­en ge­reist sein, dort an Kriegs­waf­fen trai­niert und sich an Kampf­hand­lun­gen be­tei­ligt ha­ben. Ihm wird zu­dem vor­ge­wor­fen, in Deutsch­land für die Ter­ror­or­ga­ni­sa­ti­on ge­wor­ben und Mit­glie­der re­kru­tiert zu ha­ben. Die Fest­nah­me er­folg­te im Rah­men ei­ner in­ter­na­tio­na­len Raz­zia. Da­bei wur­den fünf Ob­jek­te in der Nä­he von Wei­den so­wie im Raum Linz und bei Inns­bruck durch­sucht. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.