Rad­fah­rer wird bei Ver­kehrs­un­fall ver­letzt

Mittelschwaebische Nachrichten - - Aus Der Heimat -

Prel­lun­gen und Haut­ab­schür­fun­gen hat ein Rad­renn­fah­rer am Sonn­tag­abend beim Zu­sam­men­stoß mit ei­nem Au­to er­lit­ten. Der Rad­ler war laut Po­li­zei in Kon­zen­berg ge­gen 18.30 Uhr ord­nungs­ge­mäß auf dem Rad­weg un­ter­wegs, als ei­ne jun­ge Au­to­fah­re­rin von der Un­ter­dorf­stra­ße kom­mend nach links Rich­tung Hal­den­wang ab­bie­gen woll­te. Da­bei über­sah sie den von rechts kom­men­den Rad­fah­rer, der beim Zu­sam­men­stoß über die Mo­tor­ha­be auf die Stra­ße stürz­te. Der Schaden am Rad und Au­to be­trägt cir­ca 5000 Eu­ro. (zg)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.