Zu sechst ein Fahr­rad be­schä­digt

Mittelschwaebische Nachrichten - - Landkreis -

Be­schä­digt hat ei­ne Grup­pe von Kin­dern und Ju­gend­li­chen ge­mein­sam ein Fahr­rad in Thann­hau­sen am ver­gan­ge­nen Freitag. Wie die Po­li­zei ges­tern be­rich­te­te, be­gin­gen die Tat sechs Per­so­nen ge­mein­sam ge­gen 13.45 Uhr in der Ed­mund-Zim­mer­mann-Stra­ße der Min­del­stadt. Ein auf­merk­sa­mer Zeu­ge alar­mier­te dar­auf­hin die Po­li­zei. Die 12- bis 18-jäh­ri­gen Ju­gend­li­chen konn­ten da­nach von der Po­li­zei an­ge­trof­fen wer­den. Der Sach­scha­den be­läuft sich auf rund 60 Eu­ro. Die Er­mitt­lun­gen zum ge­nau­en Her­gang der Tat dau­ern der­weil noch an, mel­det die Po­li­zei. Die Kin­der und Ju­gend­li­chen, wur­den nach der Auf­nah­me des Vor­gangs an die El­tern über­ge­ben. (adö)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.