Sel­te­ne Kat­zen und ein Traum Hund

Fünf Tie­re aus dem Tier­heim su­chen ein neu­es Zu­hau­se

Mittelschwaebische Nachrichten - - Landkreis -

Wei­ßen­horn/Krum­bach Heu­te stel­len wir gleich fünf Tie­re vor, die ein neu­es, lie­bes Zu­hau­se su­chen.

Em­ma und Pau­la sind zwei Sphynx-Kat­zen. Auf­grund ih­rer Ras­se kön­nen die bei­den nur in Woh­nungs­hal­tung ver­mit­telt wer­den, da sie Tem­pe­ra­tur­schwan­kun­gen und Son­nen­ein­strah­lung we­gen ih­res feh­len­den Haar­klei­des schutz­los aus­ge­lie­fert sind. Em­ma und Pau­la sind sehr ver- schmust und men­schen­be­zo­gen. Da sie sehr an­ein­an­der hän­gen, möch­ten wir sie nur ge­mein­sam ver­mit­teln. Ide­al für sie wä­re ein Zu­hau­se bei Kat­zen­lieb­ha­bern, die sich mit der Hal­tung und dem We­sen von Sphynx-Kat­zen aus­ken­nen. Die bei­den sind ein Jahr alt, kas­triert, ge­chippt und ge­impft.

Jack ist ein rein­ras­si­ger Zwerg­schnau­zer und ei­ner von meh­re­ren Wel­pen, die wir aus ei­nem il­le­ga­len Wel­pen­trans­port im Fe­bru­ar die­ses Jah­res bei uns auf­ge­nom­men ha­ben. Die Wel­pen wa­ren al­le in ei­nem sehr schlech­ten ge­sund­heit­li­chen Zu­stand und wur­den viel zu früh von der Mut­ter ge­trennt. In­zwi­schen ha­ben sie sich je­doch er­holt und sind be­reit für ein neu­es Zu­hau­se. Jack ist noch nicht stu­ben­rein und na­tür­lich sei­nem Al­ter ent­spre­chend sehr leb­haft und ver­spielt. Wir su­chen für Jack ein schö­nes Plätz­chen, wo im­mer je­mand zu Hau­se ist. Er ist En­de 2016 ge­bo­ren, ge­chippt und ge­impft.

Ber­nie ist ein Ben­gal-Ka­ter, ele­gant, schön, wild und fas­zi­nie­rend. Wer sich für Ber­nie ent­schei­det, soll­te sich aber nicht nur von sei­nem Aus­se­hen lei­ten las­sen, son­dern auch über sei­nen Cha­rak­ter und sein Tem­pe­ra­ment Be­scheid wis­sen. Ber­nie ist sehr an­häng­lich und ver­schmust, aber auch sehr selbst­be­wusst und selbst­be­stimmt. Da Ber­nie zu Do­mi­nanz neigt, möch­ten wir ihn als Ein­zel­kat­ze ver­mit­teln. Wir wün­schen uns ein lie­be­vol­les Zu­hau­se, wo er nach ei­ner Ein­ge­wöh­nungs­zeit auch drau­ßen sein neu­es Re­vier er­kun­den kann. Er ist ca. zwei Jahre alt, kas­triert, ge­chippt und ge­impft.

Zeus ist ein hüb­scher mit­tel­gro­ßer Schä­fer-Mix Rü­de, der schon län­ger auf ein neu­es Zu­hau­se war­tet. Das ist scha­de, denn er ist ein Traum von ei­nem Hund, er ist un­ge­mein ver­schmust, er ist in­tel­li­gent, er be­herrscht al­le Grund­kom­man­dos, er ist lei­nen­füh­rig, man kann ihn pro­blem­los ab­lei­nen und auch mit Art­ge­nos­sen ist er ver­träg­lich. Sei­ne gro­ße Lei­den­schaft ist das Was­ser, so bald ein Bach oder See in der Nä­he ist, hält ihn nichts mehr. Auch Au­to­fah­ren fin­det er klas­se. Sein ein­zi­ges Man­ko ist sein Schutz­in­stinkt, denn er schützt sei­ne Men­schen ge­gen­über frem­den Per­so­nen. Wir ha­ben viel mit Zeus trai­niert und in­zwi­schen ak­zep­tiert er frem­de Per­so­nen, wenn man ihn ent­spre­chend her­an­führt. Wer gibt Zeus ei­ne Chan­ce? Er ist sechs Jahre alt, kas­triert, ge­chippt und ge­impft.

Tier­schutz­ver­ein Wei­ßen­horn, Ul mer Str. 31, 89264 Wei­ßen­horn, ge­öff net von Frei­tag bis Sonn­tag je­weils von 14 bis 16 Uhr. In­for­ma­tio­nen un­ter Te­le­fon 07309/42 52 82 von 13 bis 14 Uhr.

Fo­tos: Tier­heim

Traum­hund Zeus

Ka­ter Ber­nie

Jack

Em­ma und Paul

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.