Der Zu­gang zum Di­enst­leis­tungs­markt

Haus­wirt­schaf­te­rin­nen er­hiel­ten ih­re Zeug­nis­se nach be­stan­de­ner Prü­fung

Mittelschwaebische Nachrichten - - Landkreis | Nachbarschaft -

Augs­burg/Krum­bach Über ih­re be­stan­de­ne Prü­fung freu­ten sich 65 Haus­wirt­schaf­te­rin­nen und ein Haus­wirt­schaf­ter aus der Stadt Augs­burg, den Land­krei­sen Aichach-Fried­berg, Augs­burg, Günz­burg so­wie Neu-Ulm. Ih­re Zeug­nis­se und Ur­kun­den er­hiel­ten die neu­en haus­wirt­schaft­li­chen Fach­kräf­te im Rah­men ei­ner Fei­er­stun­de im Bür­ger­saal der Stadt Stadt­ber­gen aus den Hän­den des Lei­ters des Am­tes für Er­näh­rung, Land­wirt­schaft und Fors­ten Augs­burg, Wolf­gang Sai­ler, der Be­zirks- und Kreis­bäue­rin Chris­ti­ne Ade (Neu-Ulm) so­wie den Kreis­bäue­rin­nen Andrea Mayr (Augs­burg) und Ma­ri­an­ne Stelz­le (Günz­burg). Der Be­rufs­ab­schluss be­stä­tigt den Ab­sol­ven­ten ei­ne um­fas­sen­de haus­wirt­schaft­li­che Pro­fes­sio­na­li­tät so­wie ho­he so­zia­le Kom­pe­ten­zen. „Da­mit ha­ben Sie Zu­gang zu ei­nem viel­sei­ti­gen und zu­kunfts­fä­hi­gen Di­enst­leis­tungs­markt, der auf­grund des ge­sell­schaft­li­chen und de­mo­gra­fi­schen Wan­dels im­mer stär­ker nach­ge­fragt wer­de“, be­stärk­ten auch die Prü­fungs­aus­schuss­vor­sit­zen­den El­ke Bas­ti­an, Eri­ka Ei­sen­barth, Bi­an­ca Burk­hardt und Son­ja Fink die frisch ge­ba­cke­nen Haus­wirt­schaf­te­rin­nen bei ih­rer Gra­tu­la­ti­on. (pm)

Fo­to: AELF Augs­burg

Die bes­ten Ab­sol­ven­tin­nen der Haus­wirt­schafts­schu­len Fried­berg und Krum­bach mit (von links) Aloi­sia Ott (Schul­lei­tung Krum­bach), El­ke Bas­ti­an (Baye­ri­scher Lan­des ver­band Haus­wirt­schaft), Ul­ri­ke Rau­ber­ger (Schul­lei­tung Fried­berg), Michae­la Gross Bles­sing (Augs­burg, No­ten­durch­schnitt 1,70), Si­mo­ne Spei­del (Günz­burg, 1,77), Kat­ha­ri­na Blei (Da­sing, 1,65), hin­ten San­dra Land­sper­ger (Nie­der­rau­nau, 1,77), Lena Ma­ria Brum­mer (In­chen­ho­fen, 1,67).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.