Oran­je Frau­en auf Er­folgs­kurs

Ein Schritt fehlt noch bei der Heim-EM

Mittelschwaebische Nachrichten - - Sport -

Enschede Die Fuß­ball-EM der Frau­en in den Nie­der­lan­den geht oh­ne das schon ge­schei­ter­te DFBTeam in den End­spurt. Im End­spiel am Sonn­tag (17.00 Uhr/ZDF und Eu­ro­sport) trifft die Nie­der­lan­de im seit Wo­chen aus­ver­kauf­ten Sta­di­on des FC Twen­te auf Dä­ne­marks Aus­wahl, die sie vor 14 Ta­gen im Grup­pen­spiel schon mit 1:0 be­zwan­gen.

Nie­der­lands Trai­ne­rin Sa­ri­na Wieg­mann traut ih­rer Mann­schaft, die von ei­ner Eu­pho­rie­wel­le ge­tra­gen wird und dem ste­tig wach­sen­den Er­war­tungs­druck stand­hält, den his­to­ri­schen Ti­tel­ge­winn im ers­ten EM-Fi­na­le zu. „Auch wenn es sich an­hört wie ein Kli­schee: Aber die Spie­le­rin­nen sind wirk­lich ein Team, das zu­sam­men­hält, wo je­de für die an­de­re da ist und kämpft“, be­ton­te die 47-Jäh­ri­ge. „Jetzt wol­len wir den Ti­tel.“Geg­ner Dä­ne­mark ent­thron­te im Vier­tel­fi­na­le be­reits Ti­tel­ver­tei­di­ger Deutsch­land mit 2:1. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.