Zwei Au­tos flie­gen aus Wie­ner Park­haus

Mittelschwaebische Nachrichten - - Panorama -

Ein ku­rio­ser Ein­park­feh­ler mit noch ku­rio­se­ren Fol­gen er­eig­ne­te sich ges­tern in Wi­en: Ein 74-jäh­ri­ger Au­to­fah­rer ver­hielt sich in ei­nem Park­haus so un­ge­schickt, dass er zu­erst ein ab­ge­stell­tes Fahr­zeug durch ei­ne Ab­sper­rung schob und da­nach selbst mit sei­nem Wa­gen aus dem ers­ten Stock stürz­te. Er lan­de­te mit sei­ner Ka­ros­se auf dem an­de­ren Au­to, wie die Po­li­zei mit­teil­te. Der Un­fall­fah­rer wur­de nur leicht ver­letzt. Die Feu­er­wehr muss­te sein Fahr­zeug wie­der auf die Rä­der stel­len und schlepp­te bei­de Au­tos ab. (dpa)

Fo­to: Be­rufs­ret­tung Wi­en, dpa

Ein Se­ni­or schob zwei Au­tos aus dem Park­haus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.