Die MN zu Gast in Burg

Mittelschwaebische Nachrichten - - Aus Der Heimat -

Burg Pe­ter Wie­ser, Mit­ar­bei­ter der Mit­tel­schwä­bi­schen Nach­rich­ten, ist am kom­men­den Mitt­woch, 9. Au­gust, ab 17.30 Uhr zu Gast im Thann­hau­ser Orts­teil Burg. „Hei­mat im Klei­nen“– so ha­ben wir un­se­re Serie ge­nannt, die wir im ver­gan­ge­nen Som­mer be­gon­nen ha­ben und jetzt fort­set­zen. Mit­ar­bei­ter der MN sind zu Gast in klei­nen Or­ten und Wei­lern, die nur sel­ten in der Be­richt­er­stat­tung er­wähnt wer­den. Nun möch­ten wir wie­der klei­ne Or­te ganz groß vor­stel­len. So sind wir ge­spannt auf vie­le in­ter­es­san­te Ge­schich­ten, die wir vor Ort er­fah­ren. Un­ser Mit­ar­bei­ter Pe­ter Wie­ser ist mit ei­nem blau­en Nis­san Qas­h­qai in Burg un­ter­wegs. Mit da­bei im Au­to ist Pau­la Print, un­se­re Zei­tungs­en­te. Pe­ter Wie­ser freut sich auf vie­le in­ter­es­san­te Be­geg­nun­gen in Burg. Als Ers­tes wird er die Dorf­stra­ße auf Hö­he der Pols­te­rei Horn be­su­chen. (eb)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.