Er­wei­te­rung bei UTT

Krum­ba­cher Fir­ma plant neue Pro­duk­ti­ons- und La­ger­hal­len. Am Mon­tag­abend stimm­te der Bau­aus­schuss ein­stim­mig zu

Mittelschwaebische Nachrichten - - Landkreis - VON PE­TER BAU­ER

Krum­bach Die Krum­ba­cher Fir­ma UTT plant den Neu­bau von Pro­duk­ti­ons­und La­ger­hal­len mit Bü­ro- und Ne­ben­räu­men (wir be­rich­te­ten). Der ent­spre­chen­de Bau­an­trag war nun The­ma in der jüngs­ten Krum­ba­cher Bau­aus­schuss­sit­zung. Bür­ger­meis­ter Hu­bert Fi­scher war er­freut über den An­trag: „Das ist ja ei­ne un­se­rer wich­tigs­ten Fir­men. Ich bin froh, dass die­ses Pro­jekt kommt.“Schwer­punkt bei UTT ist die Her­stel­lung tech­ni­scher Ge­we­be, vor al­lem für Air­bags von Fahr­zeu­gen. Der Krum­ba­cher Bau­aus­schuss stimm­te der Pla­nung ein­stim­mig zu.

Wohn und Ge­schäfts­haus: Im Be­reich der Krum­ba­cher Bahn­hof­stra­ße 54 soll ein Wohn- und Ge­schäfts­haus neu ge­baut wer­den. Dem Pro­jekt stimm­te der Bau­aus­schuss ein­stim­mig zu.

Wei­te­res Wohn und Ge­schäfts haus: Auf dem Are­al Karl-Man­telStra­ße 15 (frü­her Bürs­ten-Böck) soll ein Wohn- und Ge­schäfts­haus als Mehr­fa­mi­li­en­haus mit Ga­ra­gen er­rich­tet wer­den. Auch die­ses Pro­jekt seg­ne­te der Krum­ba­cher Bau­aus­schuss ein­stim­mig ab.

Pro­duk­ti­ons­hal­le: In der Bahn­hof­stra­ße (Fl­ur­num­mer 1334/1) im Nor­den Krum­bachs ist der Neu­bau ei­ner Pro­duk­ti­ons­hal­le ge­plant. „Für Me­tall­klein­tei­le“in­for­mier­te Bür­ger­meis­ter Hu­bert Fi­scher auf An­fra­ge von Ur­su­la Ba­der (CSU). Ein­stim­mig stimm­te der Bau­aus­schuss zu.

Ab­kalb­stall: In Bil­len­hau­sen (Klin­ge­berg 15) ist der An­bau ei­nes Ab­kalb­stalls an den be­ste­hen­den Milch­vieh­stall vor­ge­se­hen. Ein­stim­mig be­für­wor­te­te der Krum­ba­cher Bau­aus­schuss in sei­ner Sit­zung die Pla­nung.

Be­triebs­ge­bäu­de: Dem An­trag auf Er­rich­tung ei­nes Be­triebs­ge­bäu­des mit Wasch­por­tal in der Hans-LinglStra­ße stimm­te der Bau­aus­schuss ein­stim­mig zu.

Archivfoto: lmm

Die Fir­ma UTT und die Vor­gän­ger­fir­men, die sich an die­ser Stel­le be­fan­den, ste­hen für ein wich­ti­ges Ka­pi­tel der Krum­ba­cher Wirt­schafts­ge­schich­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.