An­tik­werk Gut Gla­ser­hof

Mittelschwaebische Nachrichten - - Wirtschaft In Der Region -

Be­ginn Seit 1999 ist das An­tik­werk in dem 1742 er­bau­ten Guts­hof Gla ser­hof zwi­schen Ing­stet­ten und Dei­sen hau­sen un­ter­ge­bracht. Fir­men­grün der Marc Pol­lack, 52, ge­lern­ter Schrei ner, ist in Ol­den­burg ge­bo­ren und in Wei­ßen­horn auf­ge­wach­sen. Er ist ver heiratet, hat ei­ne Toch­ter, 19 und ei­nen Sohn, 16. Sich ei­nen Le­bens traum kon­se­quent ver­wirk­li­chen – das scheint in der Fa­mi­lie zu lie­gen. Pol­lacks Bru­der, 49, ist In­ha­ber ei ner Schrei­ne­rei in Neu­see­land und baut dort Häu­ser um. Sei­ne Schwes­ter, 44, ist selbst­stän­di­ge Gold­schmie­din und Edel­stein­fas­se­rin in Ham­burg.

● Be­trieb Pol­lack führt den Be­trieb mit Stand­bei­nen im Gla­ser­hof und ei­ner Werk­statt in Wei­ßen­horn zu­sam men mit dem Ul­mer Schrei­ner­meis ter Ste­fan Hei­se. Be­schäf­tigt sind 28 Mit­ar­bei­ter. (pb)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.