Ta­xi bremst au­ßer Kon­trol­le ge­ra­te­nes Au­to aus

Mittelschwaebische Nachrichten - - Geld & Leben -

Es war ein me­di­zi­ni­scher Not­fall, doch ein be­herz­ter Ta­xi­fah­rer hat in Weitnau (Land­kreis Ober­all­gäu) Schlim­me­res ver­hin­dert. Ei­ne 55-Jäh­ri­ge war am Mon­tag auf­grund ei­ner me­di­zi­ni­schen Ur­sa­che ins Schleu­dern ge­ra­ten, wie die Po­li­zei ges­tern mit­teil­te. Ihr Wa­gen stieß ge­gen ein in glei­cher Rich­tung fah­ren­des Ta­xi. Des­sen Fah­rer „er­kann­te die Si­tua­ti­on und brems­te lang­sam und kon­trol­liert das auf­ge­fah­re­ne Fahr­zeug mit sei­nem ei­ge­nen Pkw ab “, schil­dern die Be­am­ten. Letzt­lich blie­ben al­le Be­tei­lig­ten un­ver­letzt. (AZ)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.