Un­fall auf A 8: Ho­her Scha­den

Au­to schleu­dert auf re­gen­nas­ser Fahr­bahn

Mittelschwaebische Nachrichten - - Landkreis -

Bur­gau/Zus­mar­shau­sen Bei ei­nem Un­fall auf der A8 ist am Di­ens­tag kurz vor 20 Uhr ein Scha­den von 40 000 Eu­ro ent­stan­den. Ein 50-jäh­ri­ger Au­to­fah­rer war zwi­schen den An­schluss­stel­len Bur­gau und Zus­mar­shau­sen in Rich­tung Mün­chen auf dem lin­ken der drei Fahr­strei­fen un­ter­wegs. Er woll­te auf die mitt­le­re Spur wech­seln, kam auf der re­gen­nas­sen Fahr­bahn je­doch ins Schleu­dern und prall­te mit sei­nem Au­to zu­nächst ge­gen die lin­ke Be­ton­gleit­wand. An­schlie­ßend wur­de der Wa­gen auf die rech­te Fahr­spur ge­schleu­dert und stieß dort mit ei­nem Sat­tel­zug zu­sam­men. Der Last­wa­gen wur­de da­durch auf der kom­plet­ten Fah­rer­sei­te be­schä­digt und blieb auf dem rech­ten Stand­strei­fen ste­hen. Das Au­to dreh­te sich durch den Zu­sam­men­stoß wie­der auf den lin­ken Fahr­strei­fen und kam dort zum Still­stand. Die bei­den Fahr­zeu­ge muss­ten ab­ge­schleppt wer­den, ver­letzt wur­de nach An­ga­ben der Po­li­zei nie­mand. (zg)

An­ne­gret Dö­ring (08282) 907 42 re­dak­ti­on@mit­tel­schwa­ebi­sche nach­rich­ten.de

An­sprech­part­ner

Te­le­fon Mail

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.