Schlech­te Quo­ten für Baum

Wett­bü­ros er­mit­teln Fa­vo­ri­ten auf ers­te Trai­ner-Ent­las­sung

Mittelschwaebische Nachrichten - - Panorama -

Augs­burg Wel­cher Bun­des­li­ga­trai­ner sitzt auf dem wa­cke­ligs­ten Stuhl? Ein­ein­halb Wo­chen vor dem Start der Fuß­ball-Bun­des­li­ga stel­len die Wett­bü­ros nun die Quo­ten für den ers­ten Raus­wurf der neu­en Spiel­zeit vor. FCA-Trai­ner Ma­nu­el Baum ist da­bei ein hei­ßer Tipp.

Bis­lang ha­ben auf dem deut­schen Markt nur zwei Wett­an­bie­ter über­haupt Quo­ten auf die ers­te Trai­nerEnt­las­sung an­ge­bo­ten: die On­li­neDi­ens­te Bet-at-Ho­me und My­bet. Bei­de se­hen Baum als Mit­fa­vo­ri­ten für den ers­ten Raus­schmiss: Wäh­rend er bei Bet-at-Ho­me mit ei­ner Quo­te von 7,0 auf den drit­ten Platz liegt, lis­tet ihn My­bet mit ei­ner Quo­te von 6,0 so­gar auf Rang eins der wahr­schein­lichs­ten Trai­nerRaus­schmis­se. Die­sen Platz teilt er sich bei dem An­bie­ter al­ler­dings mit Hei­ko Herr­lich (Bay­er Le­ver­ku­sen), An­dries Jon­ker (VfL Wolfs­burg) und San­dro Schwarz (Mainz 05). Herr­lich gilt bei den Buch­ma­chern von Bet-at-Ho­me mit ei­ner Quo­te von 5,0 so­gar als ein­deu­ti­ger Fa­vo­rit. Zur Er­läu­te­rung: Ei­ne Quo­te von 5,0 be­deu­tet, dass Zo­cker bei ei­nem rich­ti­gen Tipp das Fünf­fa­che ih­res ein­ge­setz­ten Geld­be­trags zu­rück­er­hal­ten.

Den si­chers­ten Job der Li­ga schei­nen nach Mei­nung der Wett­an­bie­ter Chris­ti­an Streich vom SC Frei­burg und Car­lo An­ce­lot­ti vom FC Bay­ern zu ha­ben. In bei­den Rang­lis­ten lässt sich – theo­re­tisch – am meis­ten Geld mit ei­nem Raus­wurf der bei­den ma­chen. Wer bei Bet-at-Ho­me zehn Eu­ro dar­auf setzt, dass ei­ner der bei­den Trai­ner als Ers­tes sei­nen Hut neh­men muss, er­hält 1000 Eu­ro, al­so das Hun­dert­fa­che sei­nes Ein­sat­zes, zu­rück.

Die Er­fah­rung der ver­gan­ge­nen Sai­son hat ge­zeigt, dass es re­la­tiv schnell ge­hen kann mit der ers­ten Trai­nerent­las­sung: Zu Be­ginn der vor­he­ri­gen Spiel­zeit muss­te der da­ma­li­ge Wer­der-Coach Vik­tor Skrip­nik als Ers­ter ge­hen – und zwar nach dem drit­ten Spiel­tag. (eisl)

Ma­nu­el Baum

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.