Die Fest­wo­che in ei­nem „Jahr eins“des Krum­ba­cher Mu­sik­ver­eins

Ein Jahr nach den Ju­bi­lä­ums­fei­er­lich­kei­ten hat der Krum­ba­cher Ver­ein wie­der ein be­acht­li­ches Pro­gramm auf die Bei­ne ge­stellt

Mittelschwaebische Nachrichten - - Landkreis - VON PE­TER BAUER

Krum­bach Es ist in ei­ner ge­wis­sen Wei­se auch das „Jahr eins“für den Krum­ba­cher Mu­sik­ver­ein. Das Jahr nach dem gro­ßen Ju­bi­lä­um (200 jäh­ri­ges Be­ste­hen), das un­ter an­de­rem beim Be­zirks­mu­sik­fest 2016 ge­fei­ert wur­de. Aber auch in die­sem „nor­ma­len“Jahr hat der Krum­ba­cher Mu­sik­ver­ein für die Fest­wo­che (es ist die 61.!) wie­der ein be­acht­li­ches Pro­gramm auf die Bei­ne ge­stellt. Die Fest­wo­che be­ginnt am Frei­tag, 1. Sep­tem­ber. Un­ter an­de­rem wird an die­sem Tag die Aus­stel­lung „Krum­bach im Wan­del“, or­ga­ni­siert vom Krum­ba­cher Chro­nis­ten und lang­jäh­ri­gen Feu­er­wehr­kom­man­dan­ten Wal­ter Gleich, in der Spar­kas­se er­öff­net. Nach dem En­de der Fest­wo­che am Sonn­tag, 10. Sep­tem­ber gibt es am Mon­tag, 11. Sep­tem­ber, ab 20 Uhr im Fest­zelt noch ei­ne Zu­ga­be mit dem „Gau­di­gip­fel“mit dem be­kann­ten Ka­ba­ret­tis­ten Wolf­gang Krebs und den Baye­ri­schen Lö­wen.

„Klas­si­sches“Fest­wo­chen­pro­gramm ist am Er­öff­nungs­tag, Frei­tag, 1. Sep­tem­ber, ab 18.45 Uhr mit Stand­kon­zert, Stern­marsch und dem dann fol­gen­den Bier­an­stich an­ge­sagt. Ge­ra­de­zu „klas­sisch“ist auch der Par­ty­tag am Sams­tag, 2. Sep­tem­ber. An die­sem Tag wird die Band „Berg­luft“um 19.30 Uhr im Fest­zelt auf­tre­ten. Eben­falls ei­ne in­zwi­schen eta­blier­te Ver­an­stal­tung ist der Mu­si­kan­ten­stamm­tisch des hei­mi­schen Be­zirks 11 des All­gäuSchwä­bi­schen Mu­sik­bun­des (ASM), der am Sonn­tag, 3. Sep­tem­ber, um 9.30 Uhr statt­fin­det.

Wie To­bi­as Ehr­mann, beim Mu­sik­ver­ein für die Öf­fent­lich­keits­ar­beit zu­stän­dig, er­klärt, ist der Mitt­woch, 6. Sep­tem­ber, ein mu­si­ka­li­scher Hö­he­punkt. An die­sem Tag gibt es ab 19.30 Uhr im Fest­zelt „Blas­mu­sik der Spit­zen­klas­se“mit „Vie­ara Blech“.

Sams­tag, 9. Sep­tem­ber, ist wie­der „Par­ty­tag“mit der Band „All­gäu Po­wer“(ab 19.30 Uhr). Die Fest­wo­che klingt am Sonn­tag, 10. Sep­tem­ber (un­ter an­de­rem mit dem Fest­got­tes­dienst (ab 10.15 im Zelt, ge­stal­tet vom Mu­sik­ver­ein At­ten­hau­sen) of­fi­zi­ell aus. Doch mit dem „Gau­di­gip­fel“gibt es am Mon­tag, 11. Sep­tem­ber, ab 20 Uhr im Zelt noch ei­ne be­son­de­re Zu­ga­be.

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zur Krum­ba cher Fest­wo­che gibt es auf der In­ter­nets­ei te des Krum­ba­cher Mu­sik­ver­eins un­ter www.mv krum­bach.de. Ti­sch­re­ser­vie­run gen sind mög­lich bei Gast­hof/Metz­ge rei Falk un­ter der Te­le­fon­num­mer 08282/2011.

Fo­to: Pe­ter Bauer

Jahr für Jahr ein far­ben­präch­ti­ger An­blick: Der Zug vom Markt­platz Rich­tung Fest­zelt. Un­ser Bild ent­stand 2016.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.