Schmugg­ler mit 188 Ki­lo Dro­gen er­wischt

Mittelschwaebische Nachrichten - - Bayern -

Münch­ner Zoll­fahn­der ha­ben ei­ne vier­köp­fi­ge Grup­pe von Dro­gen­schmugg­lern über­führt. Nach An­ga­ben des Zoll­fahn­dungs­am­tes vom Frei­tag konn­ten die Be­am­ten in den ver­gan­ge­nen zwei Mo­na­ten bei Woh­nungs­durch­su­chun­gen elek­tro­ni­sche Be­weis­mit­tel für Sen­dun­gen mit er­heb­li­chen Men­gen der Kaudro­ge Khat si­cher­stel­len. Ein 29-jäh­ri­ger äthio­pi­scher Ge­schäfts­mann soll die Pa­ke­te in afri­ka­ni­schen Län­dern wie Ke­nia oder Äthio­pi­en be­stellt und an ver­schie­de­ne Or­te in München adres­siert ha­ben. Zwei Äthio­pie­rin­nen und ein Deut­scher sei­en be­auf­tragt wor­den, die Sen­dun­gen ab­zu­ho­len. Bei den Un­ter­su­chun­gen wur­den 188 Ki­lo­gramm der Kaudro­ge be­schlag­nahmt. Ins­ge­samt konn­te der Zoll in Bay­ern nach ei­ge­nen An­ga­ben seit Sep­tem­ber 2015 rund 450 Ki­lo­gramm des afri­ka­ni­schen Rausch­gifts si­cher­stel­len. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.