„Kli­nik Fi­nan­zie­rung si­cher­stel­len“

Mittelschwaebische Nachrichten - - Aus Der Heimat -

Krum­bach Die Zu­kunft der Kli­ni­ken im Kreis stand vor Kur­zem beim Be­such von Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Her­mann Grö­he in Ichen­hau­sen und Krum­bach im Mit­tel­punkt (wir be­rich­te­ten). Krum­bachs Bür­ger­meis­ter Hu­bert Fi­scher for­dert die ver­ant­wort­li­chen Bun­des­po­li­ti­ker auf, die Fi­nan­zie­rung der Kli­ni­ken si­cher­zu­stel­len. Die Kli­nik Krum­bach sei für die me­di­zi­ni­sche Ver­sor­gung von Krum­bach und der Re­gi­on von gro­ßer Be­deu­tung. Vor­teil­haft für die Kreis­kli­ni­ken kön­ne die Zu­sam­men­ar­beit mit um­lie­gen­den Uni­k­li­ni­ken (Ulm/Augs­burg) sein.

Ober­zen­trum: Die Be­stre­bun­gen, die Städ­te Günz­burg und Leip­heim zu ei­nem Ober­zen­trum zu ent­wi­ckeln, sieht Fi­scher nicht als Nach­teil für den süd­li­chen Land­kreis. Selbst­ver­ständ­lich sei es in Ord­nung, den Kreis­nor­den zu stär­ken, wenn dies dem Sü­den nicht scha­de. Dass die Ober­zen­trums­in­itia­ti­ve im Nor­den für den Kreis­sü­den nicht schäd­lich sei, hät­ten ihm die hei­mi­schen Bun­des- und Lan­des­po­li­ti­ker ver­si­chert, sag­te Fi­scher im Ge­spräch mit un­se­rer Zei­tung. (pb)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.