Kreis­stra­ße bei Ha­gen­ried bald ge­sperrt

Ver­kehr wird we­gen der Bau­ar­bei­ten weit­räu­mig um­ge­lei­tet

Mittelschwaebische Nachrichten - - Aus Der Heimat -

Ha­gen­ried Ab Mon­tag, 21. Au­gust, be­gin­nen die Ar­bei­ten für die De­cken­sa­nie­rung an der Kreis­stra­ße GZ 25 zwi­schen Ha­gen­ried und der Staats­stra­ße 2023, die Edel­stet­ten und Thann­hau­sen ver­bin­det. Wie das Staat­li­che Bau­amt Krum­bach mit­teilt, wird die Stra­ße we­gen der Bau­ar­bei­ten vor­aus­sicht­lich für drei Wo­chen voll ge­sperrt sein.

Die Um­lei­tungs­stre­cke für den Ver­kehr er­folgt von Edel­stet­ten kom­mend über die Staats­stra­ße 2023 nach Thann­hau­sen. Am Kreis­ver­kehr in Thann­hau­sen Rich­tung Augs­burg zum wei­te­ren Kreis­ver­kehr (Kno­ten­punkt mit Staats­stra­ße 2025). Dann geht es über die Staats­stra­ße 2025 wei­ter Rich­tung Orts­um­fah­rung Bur­ten­bach. Am Kreu­zungs­punkt der Staats­stra­ße 2025 mit der Kreis­stra­ße GZ 1 nach Bur­ten­bach und von dort über die Mühl­stra­ße/Kreis­stra­ße GZ 1 in Rich­tung Kem­nat bis zur Kreis­stra­ße GZ 25 fol­gen.

Von Kem­nat her kom­mend er­folgt die Um­lei­tung in um­ge­kehr­ter Rich­tung.

Das Staat­li­che Bau­amt Krum­bach bit­tet die Ver­kehrs­teil­neh­mer um Ver­ständ­nis und um Be­ach­tung der Sper­rung so­wie der da­mit ver­bun­de­nen Ver­kehrs­si­che­rungs­maß­nah­men, da­mit ei­ne si­che­re und gu­te Ab­wick­lung der Bau­maß­nah­me ge­währ­leis­tet wer­den kann, heißt es in der von der Be­hör­de ver­öf­fent­lich­ten Mit­tei­lung. (zg)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.