Bringt ja Steu­er­gel­der!

Mittelschwaebische Nachrichten - - Meinung & Dialog - Groß­ait­in­gen

Zu „Ganz­tags in die Grund­schu­le“(Bay ern) vom 11. No­vem­ber: Seit lan­gem ver­fol­ge ich die Über­le­gun­gen der Po­li­tik, dass mög­lichst al­le Kin­der – die kleins­ten und die klei­nen, am bes­ten den gan­zen Tag – von stän­dig wech­seln­den Per­so­nen be­auf­sich­tigt bzw. be­schäf­tigt wer­den. Va­ter und Mut­ter sol­len/müs­sen ganz­tags ar­bei­ten. Das bringt ja Steu­er­gel­der! Die Auf­sichts­per­so­nen müs­sen ih­re Kin­der na­tür­lich auch in die­se ganz­tä­gi­gen Ein­rich­tun­gen brin­gen. Das bringt ja Steu­er­gel­der! Die Steu­ern „spru­deln“! Nur das ist Po­li­ti­kern wich­tig. Dass die Fa­mi­lie da­bei auf der Stre­cke bleibt, ist un­wich­tig. He­la Rei­ter,

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.