Gibt’s ei­ne schö­ne Be­sche­rung? FSV will heu­te ge­gen die Ze­bras ei­ne Über­ra­schung schaf­fen

Morgenpost am Sonntag (Chemnitzer) - - Sport -

ZWI­CKAU - „Ihr Kin­der­lein kom­met, o kom­met doch all“, wird in ei­nem be­kann­ten Weih­nachts­lied ge­sun­gen. Heu­te passt die­se Lied­zei­le auch zum FSV Zwi­ckau. Im letz­ten Spiel des Jah­res ge­gen den MSV Duis­burg (14 Uhr) müs­sen al­le Kräf­te mo­bi­li­siert wer­den und Fans und Ver­ein zu­sam­men­ste­hen.

Nicht nur die Weih­nachts­zeit wird be­glei­tet von Vor­freu­de und from­men Wün­schen. Nach dem Auf­stieg des FSV herrsch­te in West­sach­sen Vor­freu­de auf das Aben­teu­er 3. Li­ga. Die­se ist mitt­ler­wei­le grö­ßen­teils der Er­nüch­te­rung ge­wi­chen, weil sich für den Auf­stei­ger zwei from­me Wün­sche nicht oder noch nicht er­füllt ha­ben.

Wunsch Num­mer eins wa­ren 20 Punk­te bis zur Win­ter­pau­se. Die­ses Sze­na­rio ist nicht in Er­fül­lung ge­gan­gen. Wunsch Num­mer zwei war und ist das Fern­blei­ben von den Ab­stiegs­rän­gen. Der FSV wird aber ge­nau dort über­win­tern. Da­mit das bis Sai­son­en­de nicht so bleibt, hat Tors­ten Zie­gner den Wunsch­zet­tel um ei­nen Sieg ge­gen Li­ga­pri­mus Duis­burg er­wei­tert „Die Vor­zei­chen spre­chen fürr Duis­burg. Ge- nau des­we­gen n ist die­ses Spiel für ei­ne Über­ra­schung prä­des­ti­niert“, hofft Zie­gner auf drei Punk­te.

Duis­burg hat­te an den bis­he­ri­gen 18 Spiel­ta­gen sat­te elf­mal die Ta­bel­len­füh­rung in­ne, ver­fügt mit nur zehn Ge­gen­to­ren über die li­ga­weit best­te De­fen­si­ve. „Wir wer­den in der Of­fen­si­ve we­nig Räu­me bbe­kom­men“, weiß FSV-Trai­ner Zie­gner um die de­fen­si­ve Sta­bi­li­tät der Ze­bras. Trotz­dem übt sich der 39-Jäh­ri­ge in Op­ti­mis- mus: „Wenn wir an die fuß­bal­le­ri­schen Leis­tun­gen der letz­ten Spie­le an­knüp­fen, kön­nen wir et­was rei­ßen.“

Und dann stim­men die Fans be­stimmt auch freu­dig das Ho­si­an­na an. Selbst wenn der FSV mit ei­nem Sieg nur auf 19 Punk­te kä­me, wür­de zu Weih­nach­ten ne­ben den Schwib­bö­gen das Licht der Hoff­nung auf den Klas­sen­er­halt leuch­ten.

Micha­el Thie­le

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.