Spiel 1 nach All­ofs

Morgenpost am Sonntag (Chemnitzer) - - Sport -

WOLFS­BURG - Dem VfL Wolfs­burg ist im ers­ten Spiel nach der Tren­nung von Ge­schäfts­füh­rer Klaus All­ofs der er­hoff­te Be­frei­ungs­schlag ge­glückt. Die Wöl­fe fei­er­ten durch das 1:0 (1:0) ge­gen Ein­tracht Frank­furt den ers­ten Heim­sieg der Bun­des­li­ga­sai­son und drei wich­ti­ge Punk­te im Ab­stiegs­kampf.

VfL-In­nen­ver­tei­di­ger Jef­frey Bru­ma er­ziel­te das Sieg­tor (33.) nach ei­nem Eck­ball von Na­tio­nal­spie­ler Ju­li­an Drax­ler. Der wech­sel­wil­li­ge Welt­meis­ter war von Trai­ner Va­le­ri­en Is­ma­el nach sei­ner

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.