Fahr­ver­bo­te für Ben­zin­und Die­sel­au­tos ?

Morgenpost am Sonntag (Chemnitzer) - - Politik -

- Au­to­fah­rer müs­sen da­mit rech­nen, künf­tig nicht mehr un­be­schränkt in je­de deut­sche In­nen­stadt fah­ren zu kön­nen. Im Kampf ge­gen das ge­sund­heits­ge­fähr­den­de Stick­stoff­di­oxid (NO2) hat das Bun­des­um­welt­mi­nis­te­ri­um (BMUB) auf Drän­gen der Bun­des­län­der jetzt ei­nen ent­spre­chen­den Ver­ord­nungs­ent­wurf fer­tig­ge­stellt, be­rich­tet der „Spie­gel“. Er er­mög­licht es Kom­mu­nen, künf­tig in Ei­gen­re­gie stra­ßen- oder zo­nen­wei­se Fahr­ver­bo­te zu ver­hän­gen. Zwar tra­gen vor al­lem Die­sel­fahr­zeu­ge zu den über­höh­ten Wer­ten bei, doch je nach Aus­ge­stal­tung durch die je­wei­li­ge Kom­mu­ne könn­te es auch Fahr­zeu­ge mit Ben­zin­mo­to­ren tref­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.