Lie seit -Fie­ber

Morgenpost am Sonntag (Chemnitzer) - - REPORT -

Da­zu kommt noch das Ho­tel Ad­lon, die Ge­dächt­nis­kir­che und ein fröh­li­cher Weih­nachts­markt. Ma­ik Schen­ker: „Den Fern­seh­turm ha­ben wir auch ein­mal ge­bas­telt, aber er war mit sei­nen zwei Me­tern Hö­he nicht so sta­bil und muss­te an der De­cke be­fes­tigt wer­den.“Im­mer­hin hat­te man be­wie­sen, dass man die Ku­gel tat­säch­lich nach­baue nach­bau­en kann. Auch für die bei­den Söh­ne Da­vid (27) und TiTim (24) - sie le­ben in­zwi­schen in Dresd Dres­den und Chem­nitz­nitz - ist die Fas­zi­na­ti­on der bb­un­ten Klötz­chen noch im­mer ak­tu­ell. Da­vid: „Ich setz­te mich abends lie­ber vor die St­ei­ne als vor den Fern­se­her.“

Dass er sei­ne Fa­mi­lie süch­tig ge­macht hat, be­reut der Pro­fes­sor aber nicht. Ma­ik Schen­ker: „Es ist ein gro­ßes Ge­schenk, wenn man ei­nen Hob­by-Spleen an die Kin­der wei­ter­ge­ben kann. Wir ha­ben da ei­ne ei­ge­ne Spra­che ent­wi­ckelt und ei­ne ge­mein­sa­me Platt­form, uns aus­zu­tau­schen.“Und schon wer­den die nächs­ten Pro­jek­te ge­plant.

In­fo: www. ma­bi­da­ti.de/ le­go­welt.htm

www.1000 st­ei­ne.de

Die Glauchau­er Aus­stel­lung (Fo­to) wur­de noch im Ad­vent be­en­det. In Ei­len­burg und Au­er­bach sind die Le­go-Bau­ten der Schen­kers da­ge­gen noch zu be­stau­nen. Ma­ik und Bir­git Schen­ker mit ih­ren Söh­nen. So ru­hig wie hier sitzt die um­trie­bi­ge Fa­mi­lie sel­ten zu­sam­men - es gibt halt im­mer was zu bau­en. Le­go macht Kin­der froh - und man­che Er­wach­se­ne eben­so. Der dä­ni­sche Kunst­tisch­ler Ole Kirk Chris­ti­an­sen (†66) er­fand die Le­go-Klötz­chen. Der Be­ginn ei­ner Le­gen­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.