Schla­gen Sie dem Schmud­del­wet­ter

Morgenpost am Sonntag (Chemnitzer) - - REISE -

Kap­ver­den

Ge­heim­tipp für die­sen Win­ter ist die In­sel­grup­pe der Kap­ver­den vor der At­lan­tik­küs­te des Se­ne­gals. 2 000 Ki­lo­me­ter süd­li­cher als die Ka­na­ren ge­le­gen, son­nen sich die Kap­ver­den üb­ri­gens auf dem glei­chen Brei­ten­grad wie Thai­land, wer­den mit täg­lich über 7 Son­nen­stun­den ver­wöhnt und den gan­zen Win­ter lang vom Re­gen ver­schont. Wei­te­rer Ge­heim­tipp: Ei­ne Wo­che im fa­mi­liä­ren Ho­tel „Boa Vis­ta“(2,5 Ster­ne, nur 20 Zim­mer) in­klu­si­ve Früh­stück gibt‘s zum Best­preis von 594 Eu­ro im Fe­bru­ar und mit Start in Stutt­gart. Ma­dei­ra

Die le­gen­dä­re Blu­men­in­sel im At­lan­tik ist ein El­do­ra­do für Wan­de­rer - nicht zu heiß, im Früh­jahr ziem­lich kon­stant um die 20 Grad warm. 5,4 Son­nen­schein­stun­den. Und von Sach­sen aus in un­ter fünf St­un­den Flug­zeit zu­dem gut zu er­rei­chen: ab Leipzig di­rekt mit Air Ber­lin ab 194 Eu­ro, ab Dres­den mit Ger­ma­nia ab 199 Eu­ro - eben­falls oh­ne Um­stei­gen. Auf der üp­pig be­wach­se­nen Fel­sen­in­sel im At­lan­tik gibt’s al­les - au­ßer Strand! Im Par­que Te­ma­ti­co im In­sel­nor­den kann man die ty­pi­schen Land­häu­ser (F.) der Ma­dei­rer be­stau­nen und be­su­chen. Ma­rok­ko

In Ma­rok­ko kann das Qu­eck­sil­ber im Ja­nu­ar bis auf 30 Grad stei­gen. Durch­schnitt sind aber „mil­de“20 Grad. Sun­Ex­press fliegt in vier­ein­halb St­un­den nach Aga­dir (5,4 Son­nen­stun­den). Mit FTI geht‘s ab 389 Eu­ro sie­ben Ta­ge nach Nord­afri­ka - im Di­rekt­flug ab Leipzig. In­klu­si­ve ist da­bei auch ein Aus­flug ins mär­chen­haf­te Mar­ra­kesch mit sei­nem rie­si­gen Ba­sar in der Me­di­na, wo sich Stoff-, Le­der und Trö­del­händ­ler, aber auch Schlan­gen­be­schwö­rer, fahrende Zahn-Zie­her und Schuh­put­zer tref­fen. Tol­les Flair! Ver­säu­men Sie auch nicht ei­nen Ritt auf ei­nem Ka­mel in ei­ner Ka­ra­wa­ne (F.)! Fu­er­teven­tura

Mit­ten im Ja­nu­ar rich­tig Son­ne tan­ken kön­nen Sie am bes­ten in Fu­er­teven­tura - der­zeit je­den Tag bis 6,5 St­un­den lang! Doch auf der Ka­na­ren-In­sel kom­men nicht nur Son­nen­an­be­ter auf ih­re Kos­ten, son­dern auch Was­ser­rat­ten“. Sie ist ein Pl­ansch­pa­ra­dies zum Ba­den, Sur­fen, Se­geln, Schnor­cheln und Tau­chen. Mit Sun­Ex­press geht’s ab Leipzig (ab 142 Eu­ro) oder mit Ger­ma­nia ab Dres­den (ab 209 Eu­ro) in die Son­ne. Dop­pel­zim­mer in­klu­si­ve Früh­stück gibt‘s in der Win­ter­sai­son ab un­ter 15 Eu­ro pro Per­son. Wer Glück hat, kann so­gar sol­che Ber­ber­hörn­chen (F.) be­ob­ach­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.