ManU siegt pro­blem­los, Schwei­ni darf ran!

Morgenpost am Sonntag (Chemnitzer) - - FUSSBALL -

MAN­CHES­TER - Beim zwei­ten Sai­son-Ein­satz von Welt­meis­ter Bas­ti­an Schwein­stei­ger hat der eng­li­sche Re­kord­meis­ter Man­ches­ter Uni­ted pro­blem­los die vier­te Run­de des FA Cups er­reicht. Die Red De­vils sieg­ten 4:0 (2:0) ge­gen den Zweit­li­gis­ten FC Rea­ding. Schwein­stei­ger wur­de da­bei in der Schluss­vier­tel­stun­de un­ter gro­ßem Ap­plaus der Zu­schau­er ein­ge­wech­selt. Way­ne Roo­ney (7. Mi­nu­te), Ant­ho­ny Mar­ti­al (15.) und Mar­cus Rash­ford (75./79.) er­ziel­ten im Old Traf­ford die To­re ge­gen den der­zei­ti­gen Ta­bel­len­drit­ten der eng­li­schen Cham­pi­ons­hip, der vom ehe­ma­li­gen Uni­ted-Ver­tei­di­ger Jaap Stam trai­niert wird.

Bas­ti­an Schwein­stei­ger (r.) durf­te ge­gen Rea­ding ei­ne Vier­tel­stun­de ran.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.