FCM 3:0 Türpitz und Nie­mey­er er­le­gen Er­furt!

Morgenpost am Sonntag (Chemnitzer) - - Sport -

MAG­DE­BURG - Dritt­li­gist 1. FC Mag­de­burg ge­wann sein ers­tes Heim­spiel der neu­en Sai­son. Ge­gen Rot-Weiß Er­furt setz­ten sich die Bör­de­l­än­der vor 17 140 Zu­schau­ern klar mit 3:0 (3:0) durch.

Da­bei konn­te RWE von Glück re­den, dass der FCM in der zwei­ten Hälf­te ei­nen Gang zu­rück­schal­te­te. Mi­chel Nie­mey­er brach­te den FCM in Füh­rung (4.), der Ex-Chem­nit­zer Phi­lip Türpitz er­höh­te (27., 28.). Er­furts Chris­toph Menz sah nach wie­der­hol­tem Foul­spiel die Gelb-Rote Kar­te (61.). RWE war oh­ne den an­ge­schla­gen auf der Bank sit­zen­den Cars­ten Kamm­lott völ­lig un­ge­fähr­lich und be­schränk­te sich auf die De­fen­si­ve.

Der Hal­le­sche FC ver­lor sein ers­tes Aus­wärts­spiel in der neu­en Sai­son. Die Saa­le­städ­ter un­ter­la­gen dem VfR Aa­len mit 1:2 (0:0). Die Tref­fer für die Aa­le­ner er­ziel­ten vor 3 866 Zu­schau­ern Gerrit Weg­kamp (58.) und der Ex-Leip­zi­ger Mat­thi­as Mo­rys (69.). Für den HFC traf Pe­tar Slis­ko­vic in der 72. Mi­nu­te. Nach dem 0:2-Zwi­schen­stand ver­such­ten die Hal­len­ser, das geg­ne­ri­sche Tor mehr zu at­ta­ckie­ren. Mehr als der An­schluss­tref­fer ge­lang aber nicht.

Auf­stei­ger Carl Zeiss Je­na ver­geig­te sein ers­tes Heim­spiel nach über fünf Jah­ren Dritt­li­ga-Pau­se. Die Thü­rin­ger un­ter­la­gen Fortu­na Köln mit 0:2 (0:0). Vor 5 103 Zu­schau­ern sorg­te Ka­pi­tän Ham­di Dah­ma­ni (47., 56.) mit ei­nem Dop­pel­pack für die zwei­te Je­nen­ser Nie­der­la­ge.

Die größ­te Gast­ge­ber-Chan­ce hat­te Ka­pi­tän Re­né Eckardt (39.), als er nach ei­nem Be­frei­ungs­schlag von Jus­tin Ger­lach aus der ei­ge­nen Hälf­te im geg­ne­ri­schen Straf­raum al­lein auf Kölns Tor­hü­ter Tim Boss zu­lief. Aber sein Schlen­zer ging hoch über den Kas­ten.

Der Tref­fer von Pe­tar Slis­ko­vic (vorn) war nur Re­sul­tats­kos­me­tik für den HFC.

Das war der ers­te FCM-Streich! Mi­chel Nie­mey­er (l.) netz­te ge­gen Er­furt ein.

Phi­lip Türpitz

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.