Mar­kus Dei­bler Vom Schwimm-Ass zum eis­kal­ten und er­folg­rei­chen Un­ter­neh­mer

Morgenpost am Sonntag (Chemnitzer) - - SPORTPANORAMA -

HAMBURGHAMBURG - Im De­zem­ber 2014 fei­er­te Schwim­mer Mar­kus Dei­bler sei­nen größ­ten Ti­tel. Fünf Ta­ge nach dem Tri­umph in Welt­re­kord­zeit bei der Kurz­bahn-WM in Do­ha ver­kün­de­te der Ham­bur­ger sei­nen Rück­tritt. Der La­gen-Spe­zia­list an­gel­te sich jetzt in der TV-Sen­dung „Höh­le der Lö­wen“ei­nen di­cken In­ves­to­ren-Fisch!

Der 27-Jäh­ri­ge häng­te sei­ne Ba­de­ho­se da­mals für ei­ne Eis­die­le in sei­ner Hei­mat­stadt an den Na­gel. Mit Ge­schäfts­part­ne­rin Lui­sa Men­te­le ver­süßt er seit­her im „Luicel­la’s Ice Cream“den Han­se­städ­tern den All­tag. Mitt­ler­wei­le ha­ben die bei­den ein wei­te­res Ge­schäft und die Kun­den ste­hen Schlan­ge. So­gar im Ein­zel­han­del sind ih­re be­son­de­ren Sor­ten wie Scho­ko/Oran­ge und leicht sal­zi­ges Va­nil­le mit Coo­kies ver­tre­ten.

Doch der Ex-Schwim­mer plan­te mit sei­ner Ge­schäfts­part­ne­rin den nächs­ten Coup. Da­für brauch­te das Duo ei­nen In­ves­tor. „Wir ha­ben ge­merkt, es gibt zig Back­mi­schun­gen für Ku­chen, aber kei­ne für Eis“, so Dei­bler. „Des­halb ha­ben wir den Eis­mix ent- wi­ckelt.“Für das Pro­jekt such­ten sie ei­nen Part­ner, der 120 000 Eu­ro in ih­re Gm­bH in­ves­tiert. Die po­ten­zi­el­len „Part­ner“in der Höh­le der Lö­wen wa­ren be­geis­tert. Ih­re Re­ak­tio­nen: „Sen­sa­tio­nell“, „das ist der Ham­mer“.

Und wirt­schaft­lich über­zeug­te das Ham­bur­ger Duo auch. „2016 hat­ten wir ei­nen Um­satz von 450 000 Eu­ro und ei­ne schwar­ze Null. 2017 wer­den es 700 000 Eu­ro Um­satz und 100 000 Ge­winn“, so der Welt­re­kord­ler. Start-up-In­ves­tor und Mil­lio­när Frank The­len war be­son­ders heiß auf ei­nen eis­kal­ten De­al und be­kam den Zu­schlag.

Mitt­ler­wei­le gibt‘s vier Eis-Mi­schun­gen zum Sel­ber­ma­chen „Scho­ko De­lu­xe“, „Va­nil­le Ro- yale“so­wie ei­ne Milcheis Ba­sis und ei­ne Sor­bet Ba­sis im Han­del. So­mit dürf­te Dei­bler im De­zem­ber 2014 auf die rich­ti­ge Kar­te ge­setzt ha­ben. Im Schwim­men gab‘s trotz gro­ßem Ti­tel und Re­kord nur ein paar Eu­ro, mit dem Eis­ge­schäft könn­te der Ham­bur­ger zeit­nah Mil­lio­när wer­den.

En­ri­co Lu­cke

Die Lö­wen (In­ves­to­ren) Frank The­len (v.l.), Dag­mar Wöhrl, Ralf Düm­mel be­ka­men von Mar­kus Dei­bler Pro­ben der Eis­sor­ten ser­viert. DasAn­ge­bot von In­ves­tor Frank The­len (l.) fan­den Lui­sa Men­te­le (M.) und Mar­kus Dei­bler so ver­lo­ckend, dass sie den De­al ein­gin­gen.

Die Brü­der Mar­kus (l.) und Stef­fen Dei­bler ha­ben mitt­ler­wei­le bei­de ih­re er­folg­rei­che Schwim­mer­kar­rie­re be­en­det.

Als La­gen-Schwim­mer er­kämpf­te Mar­kus Dei­bler 2014 bei der Kurz­bahn-WM sei­nen größ­ten Ti­tel.

Nach sei­nem Tri­umph in Do­ha häng­te Mar­kus Dei­bler über­ra­schend sei­ne Ba­de­ho­se an den Na­gel.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.