Ar­ro­gan­ter Auba­meyang

Morgenpost am Sonntag (Chemnitzer) - - FUSSBALL -

BVB ge­winnt „das schlech­tes­te Spiel“un­ter Bosz AUGS­BURG - in der Cham­pi­ons Spiel, seit­dem ich Halb­zeit dann gar nor­ma­ler­wei­se ver­Ta­bel­len­füh­rer Le­ague ge­wann der BVB-Trai­ner bin. Wir kei­nen mehr. Je­de liert“, sag­te BVBBo­rus­sia Dor­tBVB das Bun­des­Coach Pe­ter Bosz. mund hat auch die li­ga-Top­spiel mit Die To­re beim schwe­re Prü­fung 2:1 (2:1) und geht sechs­ten Sieg der beim Über­ra­mit 19 Punk­ten als Bo­rus­sia im sieb­ten schungs­team des Num­mer 1 in die Sai­son­spiel er­zielFC Augs­burg mit zwei­wö­chi­ge Län­ten der Ukrai­ner Glück ge­meis­tert. der­spiel­pau­se. „Wir And­rej Jar­mo­len­ko sind sehr glück­lich (4.) und der Ja­pa­mit dem Er­geb­ner Shin­ji Ka­ga­nis, aber das war wa (23.) mit ei­nem das schlech­tes­te Ge­nie­streich. Der FCA stemm­te sich mit al­ler Kraft ge­gen die ers­te Heim­nie­der­la­ge. Der Kopf­ball­tref­fer von Cai­u­by (11.) reich­te vor 30 660 Zu­schau­ern aber nicht zu ei­nem Punkt­ge­winn. Für den BVB ver­gab Pier­re-Eme­rick Auba­meyang mehr­fach das vor­ent­schei­den­de 3:1, un­ter an­de­rem mit ei­nem ar­ro­gant ge­schos­se­nen Foul­elf­me­ter nach Vi­deo­be­weis. Der Tor­jä­ger lupf­te den Ball in die Hän­de von FCA-Tor­wart Mar­win Hitz (80.).

Vier Ta­ge nach der Nie­der­la­ge ge­gen Re­al Ma­drid

BVB-Tor­jä­ger Pier­re-Eme­rick Auba­meyang lupf­te den Ball beim El­fer in die Ar­me von Augs­burg-Kee­per Mar­vin Hitz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.