Ta­xi­fah­rer bringt Ro­cker mit heim

Morgenpost am Sonntag (Chemnitzer) - - Pop -

iles Skurr Welt

DAHND - Da wird sich sei­ne Frau aber ge­freut ha­ben! Zum En­de sei­ner Nacht­schicht brach­te Ta­xi­fah­rer Ste­fan Dra­xel aus Dahn nicht nur sein Au­to mit nach Hau­se, son­dern auch sie­ben Ro­cker und zwei klei­ne Kin­der!

„Was soll­te ich denn ma­chen? Ich konn­te die ja nicht ein­fach ste­hen las­sen“, sagt Ta­xi­fah­rer Dra­xel. Ei­ne ka­li­for­ni­sche Rock­band war mit ih­rem Klein­bus auf dem Weg von Ita- li­en nach En­g­land in der Süd­pfalz lie­gen ge­blie­ben. Dra­xel soll­te sie in ein Ho­tel brin­gen. „Aber al­le wa­ren sie aus­ge­bucht.“Al­so quar­tier­te er die Ro­cker - den Na­men der Band hat er lei­der ver­ges­sen - kur­zer­hand zu­hau­se ein.

Die Pan­ne kam für die Band oh­ne­hin nicht ganz un­ver­hofft. Den Bus hat­te ih­nen nach ei­ge­ner Aus­sa­ge ein ru­mä­ni­scher Pfar­rer ge­schenkt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.