Früh-Reif

Morgenpost am Sonntag (Chemnitzer) - - GUTSCHEIN -

WIL­LIN­GEN/Hes­sen - Der Mo­nat Sep­tem­ber, der heu­te zu En­de geht, hat wirk­lich al­les ge­ge­ben. Viel Son­ne gab’s, ört­lich so­gar Tem­pe­ra­tu­ren jen­seits der 30 Grad. Aber auch ers­te Frost und Rau­reif-War­nun­gen ga­ben die Me­teo­ro­lo­gen die­se Wo­che für Or­te in der Ei­fel und im Sau­er­land her­aus. Ziem­lich früh im Jahr. Oder sind wir ein­fach nur vom lan­gen Som­mer ver­wöhnt?

Schwein­kram

Ab­sen­ker

MUMBAI/In­di­en - Wenn in In­di­en ei­ner Gott­heit ge­hul­digt wird (al­so na­he­zu stän­dig), dann fast im­mer far­ben­froh und vol­ler In­brunst. So auch jetzt in Mumbai, dem ehe­ma­li­gen Bom­bay, als im Rah­men ei­nes zehn­tä­gi­gen Fes­ti­vals ei­ne Sta­tue des Got­tes Ga­ne­sha im Meer ver­senkt wur­de. Tau­sen­de wa­ren ge­kom­men, um bei der Ak­ti­on da­bei und be­hilf­lich zu sein.

BER­LIN - Wenn Schwei­ne Flü­gel hät­ten, könn­ten sie flie­gen. Und oh­ne manch­mal auch! Den Be­weis er­brach­te die­se XXL-Sau beim Fes­ti­val der Rie­sen­dra­chen auf dem Tem­pel­ho­fer Feld. Ei­ne Woh­nungs­bau­ge­sell­schaft hat­te das auf­ge­bla­se­ne Viech gen Him­mel schwe­ben las­sen. Als Glücks­brin­ger für die Mie­ter? Pus­te­ku­chen. De­ren Mie­ten dürf­ten kaum lang­sa­mer ge­stie­gen sein als das knuffi­ge Bors­ten­tier.

BONDURANT/USA - Kommt es ei­nem nur so vor, oder brennt wirk­lich stän­dig ir­gend­wo ein Wald? Al­lein aus den USA wur­den die­ses Jahr schon et­li­che Groß­feu­er ge­mel­det, zu­letzt - sie­he Fo­to - aus dem nörd­li­chen Bun­des­staat Wyo­ming. Da trotz tro­ckens­ter Som­mer vie­le Ame­ri­ka­ner den Kli­ma­wan­del hart­nä­ckig leug­nen (weil er po­li­tisch nicht in den Kram passt), soll­te man viel­leicht mal ei­ne Rech­nung auf­ma­chen. Und be­zif­fern, wie vie­le Dol­lars nicht nur sol­che Lösch­ak­tio­nen den Steu­er­zah­ler kos­ten...

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.