Hob­by­jä­ger Lind­ner ver­zich­tet oft auf Fleisch

Morgenpost am Sonntag (Chemnitzer) - - POLITIK -

BER­LIN - Seit Ju­ni die­ses Jah­res hat FDP-Chef Chris­ti­an Lind­ner (39, Fo­to) ei­nen Jagd­schein - und der hat ihn maß­geb­lich zum Um­den­ken be­wegt: Denn seit der Hob­by­jä­ger die Li­zenz zum Tö­ten hat, isst er we­ni­ger Fleisch. Na­tür­lich tue ihm ein er­leg­tes Reh leid, sag­te Lind­ner dem „Göt­tin­ger Ta­ge­blatt“, aber: „Die Jagd ist ei­ne be­wuss­te Form der Le­bens­mit­tel­pro­duk­ti­on. Der Wohl­stands­fleisch­es­ser an der Kühl­the­ke ist schnell ent­frem­det von der Na­tur.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.