Wenn ein Mör­der nicht an­ge­klagt wird

Morgenpost am Sonntag (Chemnitzer) - - SHOW - SiBu

ROS­TOCK - Vor 30 Jah­ren wur­de in Ros­tock die 17-jäh­ri­ge Ja­ni­na ver­ge­wal­tigt und er­mor­det. Der Ver­däch­ti­ge wur­de da­mals frei­ge­spro­chen. Nun liegt der Fall auf dem Schreib­tisch von Ka­trin Kö­nig (An­ne­ke Kim Sarnau, 46). Die ist so­fort Feu­er und Flam­me, will den Tä­ter hin­ter Git­ter brin­gen. Doch so ein­fach wird‘s für sie und den Kol­le­gen Bu­kow (Char­ly Hüb­ner, 45) im „Po­li­zei­ruf - Für Ja­ni­na“nicht.

Durch ei­nen DNA-Ab­gleich kommt zwar ans Licht: Der da­mals an­ge­klag­te Gui­do Wachs (Pe­ter Tr­ab­ner) ist tat­säch­lich Ja­ni­nas Mör­der. Doch die Straf­pro­zess­ord­nung macht‘s mög­lich: Wer frei­ge­spro­chen wur­de, darf nicht noch ein­mal we­gen der­sel­ben Tat straf­recht­lich ver­folgt wer­den. Ei­ne Tat­sa­che, die für das ge­sam­te Er­mitt­ler­team zur Zer­reiß­pro­be wird - vor al­lem für Kö­nig: Die­ses Ge­setz bringt ih­re Gr­und­fes­te mäch­tig ins Wan­ken. Sie kann es nicht er­tra­gen, dass der Mann ge­müt­lich in sei­nem klei­nen Fa­mi­li­en­idyll mit Frau und Kin­dern un­be­hel­ligt wei­ter­lebt. Die Kom­mis­sa­re schei­nen zur Ta­ten­lo­sig­keit ver­ur­teilt. Doch da­mit ge­ben sie sich nicht zu­frie­den. „Wir müs­sen hier Ge­rech­tig­keit her­stel­len“, sagt Kö­nig - pas­sen­der­wei­se zum Auf­takt der ARD-The­men­wo­che „Ge­rech­tig­keit“.

Un­be­dingt, denn das The­ma sorgt für Zünd­stoff. Dass auch Ver­bre­cher Rech­te ha­ben, ist oft nur schwer zu er­tra­gen. Ge­nau- so wie die Tat­sa­che, dass es die Er­mitt­ler selbst mit der Rechts­auf­fas­sung nicht so ge­nau neh­men. Sie be­schaf­fen sich mit Tricks und Lü­gen ei­ne DNA-Pro­be des Ver­däch­ti­gen, bre­chen in sein Haus ein, um Be­weis­mit­tel zu si­chern. Die Krö­nung: Sie ge­ben dem Ver­däch­ti­gen in­ter- ne In­fos wei­ter, um ihn da­mit zu er­pres­sen. Er­mit­teln deut­sche Be­am­te wirk­lich so? Zwi­schen der Fra­ge, was ist ge­recht, und war­um schaf­fen es „Frau Kö­nig“und „Herr Bu­kow“nicht, ih­re Hass­lie­be zu be­en­den, ent­wi­ckelt sich ein se­hens­wer­ter Kri­mi.

Die Fa­mi­lie von Gui­do Wachs ahnt nichts von des­sen dunk­lem Vor­le­ben.

Die Er­mitt­ler Ka­trin Kö­nig und Alex­an­der Bu­kow neh­men den Ver­däch­ti­gen in die Man­gel.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.