Han­sa-Kog­ge schip­pert zum Sieg!

Morgenpost am Sonntag (Dresdner) - - SPORT -

DRES­DEN - Vier Ver­ei­ne aus dem Os­ten muss­ten ges­tern in der 3. Li­ga ran. Die Bi­lanz: ein Sieg, zwei Re­mis, ei­ne Nie­der­la­ge.

Der Sieg ging auf das Kon­to von Han­sa Ros­tock. Die Kog­ge um­schiff­te die Auf­ga­be bei den Sport­freun­den Lot­te recht sou­ve­rän und ge­wann mit 2:0. Der Ex-Dresd­ner in Fol­ge - 1:4, al­les schien ge­lau­fen.

Doch ein ve­he­men­ter Schluss­spurt mit drei To­ren bin­nen zwölf Mi­nu­ten - Hil­al El-Hel­we (73.), Pe­tar Slis­ko­vic (74.), Mar­vin Aja­ni (85.) - ret­te­te dem Gast­ge­ber zu­min­dest noch ei­nen Punkt.

Den gab‘s auch für Ro­tWeiß Er­furt, das sich von Preu­ßen Müns­ter 1:1 trenn­te. Flo­ri­an Neu­hold (10.) hat­te die Thü­rin­ger früh in Front ge­schos­sen, doch nur 18 Mi­nu­ten spä­ter ge­lang den Gäs­ten durch Adri­an Gri­mal­di der Aus­gleich. Da­bei blieb’s.

Leer ging Auf­stei­ger FC Carl Zeiss Je­na aus - 0:1 beim SV We­hen Wies­ba­den. Das ent­schei­den­de Tor er­ziel­te in der Nach­spiel­zeit der ers­ten Halb­zeit Sö­ren Red­de­mann. Bis da­hin hat­ten die Gäs­te gut ge­gen­ge­hal­ten, nach dem Wech­sel aber be­stimm­te Wies­ba­den das Ge­sche­hen.

Ros­to­cker Ju­bel nach dem 2:0-Er­folg bei den Sport­freun­den Lot­te. Flo­ri­an Neu­hold traf für Er­furt ge­gen Müns­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.