Lei­der schwan­ger

Morgenpost am Sonntag (Dresdner) - - KULTUR -

„Wenn ich die Wahl ha­be zwi­schen Kind und Kar­rie­re, neh­me ich das So­fa“. Das Erst­lings­werk von Clau­dia Ha­es­sy bie­tet wirk­lich, was der Co­ver­text ver­spricht: Irr­sin­nig ko­misch und herr­lich derb schreibt sie über die an­geb­lich schöns­te Zeit im Le­ben ei­ner Frau. Denn die Buch-Clau­dia ist schwan­ger - und das, ob­wohl sie es bes­ser nicht sein soll­te. A weil sie kei­ne Kin­der mag und B weil der Va­ter in spe al­len­falls ei­ne brauch­ba­re Af­fä­re ist. Som­mer­lek­tü­re mit Tief­gang. (Ro­wohlt, 9,99 Eu­ro)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.