Kosz­to­lanyi über Ne­ro

Morgenpost am Sonntag (Dresdner) - - KULTUR -

Ei­ne Wie­der­ent­de­ckung eWie­der­ent­de­ckung für dden deut­schen BBuch­markt: Der un­ga­ri­sche Schrift­stel­ler Dez­sö Kosz­to­lanyi (18851936) wird aals der Tho­mas Mann sei­ner Hei­mat ge­rühmt. Sein his­to­ri­scher Ro­man „Ne­ro“über den schil­lern­den rö­mi­schen Kai­ser, der jetzt in deut­scher Über­set­zung er­schie­nen ist, ist tat­säch­lich jeg­li­chen Ruh­mes wert. Fa­mos! (Ro­wohlt, 24 Eu­ro)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.