Für ein an­de­res Eu­ro­pa

Morgenpost am Sonntag (Dresdner) - - KULTUR -

Wie soll Eu­ro­pa künf­tig auf­ge­baut sein? Al­le re­den ddarüber, kei­ner wweiß es. Ein Vor­schlag kommt jetzt von vier Wis­sen­schaft­lern aus Frank­reich, ddar­un­ter der pro­mi­nen­te Wirt­schafts­for­scher Tho­mas Pi­ket­ty. Das Quar­tett hat un­ter dem Ti­tel „Für ein an­de­res Eu­ro­pa“ei­nen „Ver­trag zur De­mo­kra­ti­sie­rung der Eu­ro­zo­ne“ent­wor­fen, vor­ge­stellt und er­läu­tert auf den 88 Sei­ten die­ses Büch­leins. Hoch­in­ter­es­sant. (C.H. Beck, 10 Eu­ro)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.