Fried­li­chen Nach­mit­tag, ck fei­ern ver­dien­te Sie­ge

Morgenpost am Sonntag (Dresdner) - - FUSSBALL -

an­bren­nen, ge­wann am En­de sou­ve­rän mit 3:0. Vor al­lem in der Chan­cen­ver­wer­tung wa­ren die Neu­gers­dor­fer den Gast­ge­bern über­le­gen. So nutz­te Lu­kas Knech­tel ei­ne ge­naue Ein­ga­be von Ja­ros­lav Dittrich zum 1:0 (37.). Jan Sis­ler war dann nach ei­nem Eck­ball zur Stel­le - 2:0 (44.). Der star­ke Por­tu­gie­se Bo­car­tel­li sorg­te mit ei­nem So­lo für die Ent­schei­dung (85.).

Auf­stei­ger Bi­schofs­wer­da fand ge­gen Meu­sel­witz zu­rück in die Er­folgs­spur - 3:1. Vor nur 376 Zu­schau­ern war es Frank Zil­le, der ei­nen gro­ben Pat­zer von ZFCKee­per Tom Pa­chul­ski zur Füh­rung nutz­te (32.). Tommy Klot­ke er­höh­te im Nach­schuss auf 2:0 (37.). Wie­der­um Zil­le schloss ei­nen Kon­ter zum 3:0 für Schie­bock ab (48.). Da­mit wa­ren die Mes­sen ge­le­sen, auch wenn die Gäs­te durch Ro­ma­rio Ha­j­rul­la ver­kürz­ten (51.) und BFV-Tor­schüt­ze Klot­ke noch mit Gelb-Rot vom Platz flog (81.).

Mat­ti Lan­ger (Num­mer 29) dreht ju­belnd ab. Sein Tref­fer zum 3:1 brach­te die end­gül­ti­ge Ent­schei­dung zu­guns­ten des CFC.

Vor dem An­pfiff des Spiels setz­ten bei­de Mann­schaf­ten ein kla­res Zei­chen für ein freid­li­ches Mit­ein­an­der.

Sach­sens Mi­nis­ter­prä­si­dent Micha­el Kret­sch­mer (2.v.r.) ju­bel­te auf der Tri­bü­ne mit den CFC-Bos­sen.

Der BAK-Mann­schafts­bus wur­de von der Po­li­zei zum Sta­di­on es­kor­tiert.

MOR­GEN­POST AM SONN­TAG, 16.9.2018

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.