Kra­wal­le beim Ost­der­by in Je­na

Morgenpost am Sonntag (Dresdner) - - FUSSBALL -

JE­NA - Preu­ßen Müns­ter hat in der 3. Li­ga den Sprung an die Ta­bel­len­spit­ze ver­passt. Der Tra­di­ti­ons­klub kam ge­gen Auf­stei­ger 1860 Mün­chen über ein 0:0 nicht hin­aus.

Mit 26 Punk­ten zo­gen die Preu­ßen mit Spit­zen­rei­ter VfL Os­na­brück gleich, der mor­gen (19.00 Uhr) auf Ver­fol­ger KFC Uer­din­gen trifft.

Auf den drit­ten Platz ver­bes­ser­te sich am 14. Spiel­tag der Karls­ru­her SC, der ge­gen die Würz­bur­ger Ki­ckers 2:1 (1:0) ge­wann. Mar­vin Pou­rie (42.) traf zum Füh­rungs­tor für den KSC. Patrick Gö­bel (51.) mar­kier­te das 1:1 für die Main­fran­ken. Er­neut Pou­rie (82.) si­cher­te den Drei­er.

Han­sa Ros­tock ist nach dem 1:1 (0:0) im Ost­der­by bei Carl Zeiss Je­na Fünf­ter. Jo­nas Hil­de­brandt (56.) traf für die Nord­deut­schen, Vin­cent Sten­zel (87.) si­cher­te den Gast­ge­bern ei­nen Punkt. Nach Kra­wal­len un­ter den Zu­schau­ern muss­te das Spiel in der 58. Mi­nu­te von Schieds­rich­ter Mar­tin Pe­ter­sen (Stutt­gart) un­ter­bro­chen wer­den. Nach fünf Mi­nu­ten setz­te er die Par­tie fort, nach­dem die Ord­nung von den Si­cher­heits­kräf­ten wie­der­her­ge­stellt wur­de. Zu den Aus­schrei­tun­gen war es nach dem Füh­rungs­tor des FC Han­sa ge­kom­men.

Zwi­schen den „Fans“von Je­na und Han­sa ging’s zur Sa­che - Spiel­un­ter­bre­chung!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.