Bay­ers Höhenflug be­en­det

Morgenpost am Sonntag (Dresdner) - - FUSSBALL -

LE­VER­KU­SEN - 1899 Hof­fen­heim hat den kur­zen Höhenflug von Bay­er Le­ver­ku­sen ein­drucks­voll ge­stoppt. Die Kraich­gau­er ge­wan­nen 4:1 (2:1) bei den Rhein­län­dern, die zu­letzt mit zwei spek­ta­ku­lä­ren Aus­wärts­sie­gen für Fu­ro­re ge­sorgt hat­ten.

Vor 27 589 Zu­schau­ern in der BayA­re­na er­ziel­ten Reiss Nel­son (19.), Joel­in­ton (34./ 73.) und Vin­cen­zo Grifo (49./ Foul­elf­me­ter) die Tref­fer für die Gäs­te. Ka­rim Bel­la­ra­bi (30.) traf zwi­schen­durch für Bay­er Le­ver­ku­sen.

Vor dem Cham­pi­ons­Le­ague-Auf­tritt am Mitt­woch in Lyon hat­te Trai­ner Julian Na­gels­mann sein Team gleich auf acht Po­si­tio­nen ver­än­dert. Le­dig­lich Ab­wehr­chef Ke­vin Vogt, Adams und Ni­co Schulz blie­ben von der in Leip­zig mit 0:2 ver­lo­re­nen Po­kal­par­tie üb­rig. In Ha­vard Nordtveit und

Hof­fen­heims dop­pel­ter Tor­schüt­ze Joel­in­ton zieht ge­gen Tin Jed­vaj zum 4:1 ab.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.